Berlinspiriert Literatur: DRIVEN by WORDS

Berlinspiriert Literatur: DRIVEN by WORDS

berlinspiriert literatur-driven by words (7)Ein wenig verspätet und durch verworrene Glastür-Irrwege aufgehalten, schafften wir es am Donnerstagabend, den 7. April 2016 um 19:00 Uhr, der Einladung des DRIVE. Volkswagen Group Forums zu folgen und Besucher des ersten „DRIVEN by WORDS“ Abends zu werden und gesellten uns zur gefüllten Lesung zwischen Glas und Porsche. Weiterlesen

DRIVE. Volkswagen Group Forum

Friedrichstr. 84
10117 Berlin

Beschreibung

Ecke Unter den Linden

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Photo: Geburtstagssymbolbild

Bild

Berlinspiriert Photo: Geburtstagssymbolbild

Weiterlesen

Berlinspiriert Gedicht: Manchmal fehlen mir die Worte..

Berlinspiriert Gedicht: Manchmal fehlen mir die Worte..

Berlinspiriert-Photo-Manchmal-fehlen-mir-die-Worte_-Genau-die-von-dieser-Sorte,-die-alles-erklären,-die-nichts-entbehrenManchmal fehlen mir die Worte.
Genau die von dieser Sorte, Weiterlesen

Berlinspiriert Literatur: Das GEO SPECIAL Berlin

Berlinspiriert Literatur: Das GEO SPECIAL Berlin

Ab und zu weisen wir euch in unserer „Literatur“ Kategorie auch auf besonders schöne Schriftstücke oder unsere nicht zu leugnende Magazin-Liebe hin. Denn was gibt es denn schöneres, als sich zurück zu lehnen und gedankenverloren in den geistigen Ergüssen ANDERER zu schnüffeln?

Besonders spannend wird es dann für uns, wenn wir lesen dürfen, was andere über unsere Hauptstadt zu sagen haben: Am 03. Februar 2016 kommt das GEO SPECIAL Berlin in den Handel und wir geben euch schon einmal einen kleinen Einblick ins Heft!

Als hätte die GEO nur darauf gewartet mit dem Titelthema „Berlin“ auch ein bisschen Aufbruchsstimmung in der eigenen Redaktion zu verbreiten, präsentiert sich die neue Ausgabe auch in neuer Optik, wobei von Seiten des Reisemagazins extra auf einen modernen Look und eine bessere Leserfreundlichkeit geachtet wurde.

GEOSpecial_01_2016

GEO Special Berlin Cover

Ja, Berlin ist nicht nur unsere persönliche Mutterstadt, sondern auch die Hauptstadt von ganz Deutschland. Doch das zieht nicht nur „einheimische“ Touristen an, sondern eine Multi-Kulti-Touri-Kultur aus der ganzen Welt, die Berlin noch ein wenig mehr Individualismus einhaucht, als die Stadt sowieso schon hat.

Doch was genau fasziniert so an Berlin und zieht Kreative, Künstler und Urlauber von überall auf der Welt gleichermaßen an? Vielleicht sind es die fantastischen Theaterinszenierungen und Ausstellungen? Vielleicht sind es eine Handvoll der 4650 Restaurants, ausgefallen Geschäfte oder Clubs? Oder vielleicht doch der historische Hafen von Berlin, den ihr unten auf dem Foto sehen könnt?

Berlin_Historischer_Hafen_Credit_Dagmar_Schwelle_GEO_SPECIAL[1]

Fotocredit: Dagmar Schwelle/GEO SPECIAL

Darauf versuchen viele Bewohner dieser Stadt eine Antwort zu finden; hier werden sie unter anderem von Prominenten, wie Max Raabe oder Dieter Kosslick, oder Bloggern, Tänzern und Künstlern gegeben, die ihr persönliches „kreatives Pflaster“ in Berlin zeigen. Und auch zum historischen Hafen gibt es eine Geschichte im Magazin.

Stadtteil-Portraits, Fotostreifzüge und Geschichten über die Entwicklung der Stadt zeigen, dass es in Berlin nicht nur um Oberflächlichkeiten geht, sondern um die bunte Mischung, die Berlin zwischen Gourmet-Szene und Straßenmusikanten zu bieten hat. Diese Energie aus Gegensätzlichkeiten ist es, die uns alle in ihren Bann zieht.

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

GEO SPECIAL Berlin erscheint am 3. Februar 2016 und kostet 9,50 Euro.
Die Ausklappkarte am Ende bietet 150 Adressen, Tipps und Links
Die Ausgabe für das iPad kostet 7,99 Euro

⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Gruner+Jahr_Logo

Gruner+Jahr GmbH & Co KG

Am Baumwall 11

20459 Hamburg

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Gedicht: Aufgehoben ist nicht aufgeschoben…

Status

Berlinspiriert Gedicht: Aufgehoben ist nicht aufgeschoben…

Auf dem Abstellgleis geparkt,
niemals protzen, nur gespart.
Später geht ja immer noch,
nichts hält für immer, oder doch?
Egal, banal,
niemals Bausparkapital.
Niemals die Idee gewesen,
nur mal Klappentext gelesen.
Ist doch alles nur vertagt,
hab ich nicht Bescheid gesagt?

Berlinspiriert Lifestyle: do it yourself city journal berlin

Berlinspiriert Lifestyle: do it yourself city journal berlin

berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-cover-header

Eigentlich hätte ich diesen Beitrag auch in unserer „Literatur“ Kategorie abspeichern können, denn das „do it yourself city journal“ in der Berlin Ausgabe gehört auf jeden Fall ins Bücherregal – wenn nicht gleich in die Handtasche.

Womit ich auch schon den Grund genannt habe, warum ich diesen Beitrag in der  Kategorie „Lifestyle“ veröffentliche. Das „do it yourself city journal“ ist schließlich nicht irgendein weiterer Städteführer, nein, es ist dein ganz persönlicher eigener Erlebnisbericht über die Hauptstadt.

„Das ist mein Berlin“ übertrifft alles, was wir uns bisher unter einem diy city journal vorgestellt hatten, denn es ist Reisetagebuch, Berlin-Guide und Kreativguide in einem. Gerade deshalb kann ich es persönlich kaum erwarten mein eigenes Berlin-Wissen, lustige Anekdoten und kleine Souvenirs von meinen täglichen Reisen durch die Hauptstadt darin zu verewigen. Wie ich mein eigenes „do it yourself city journal“ gestaltet habe, zeige ich euch natürlich auch. Aber erst, wenn ich mit dem Basteln fertig bin 😉

Einige mit Illustrationen versehene Seiten fördern die Kreativität und übermitteln dabei noch nützliches Berlin-Wissen, wobei aber sorgfältig darauf geachtet wird, dass es auch genug Platz und Seiten für eigene kleine Kunstwerke gibt.

Unter dem Titel „Das ist mein…“ sind die Do it yourself City Journals – zusetzlich zur Berlin-Ausgabe auch für London und Paris – gerade erst im April im Mo Media Verlag erschienen. Den Mo Media Verlag kennen wir bereits vom 100% Berlin – Cityguide und der passenden Travel Journal Reihe „100%“, welche im Herbst 2015 einige Neuausgaben feiern darf.

Eine kleine Inspiration, was ihr mit dem „diy city journal“ machen könnt:

Infos zu den DIY Autorinnen:berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-Fotostrip_LOW-230x1024

Eigentlich ist Petra De Hamer freiberufliche Food-Autorin und Fotografin, für die DIY city journals hat sie die Texte geschrieben. Seit 2011 lebt sie mit ihrer Familie in Berlin.

Anne van Haasteren studiert hauptsächlich Kommunikationsdesign, wenn sie nicht gerade bei den DIY city journals für die Illustrationen zuständig ist. Sie wohnt seit 2013 in Berlin.

„Ihr zwei solltet mal einen Kaffee zusammen trinken“ – diese Worte, die wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gehört hat, brachten die beiden Niederländerinnen Petra De Hamer und Anne van Haasteren durch einen Zufall zusammen. Schnell entdeckten sie eine Gemeinsamkeit, die auch ich mir gern unterstellen lasse: Sie sind große Fans schöner Notizbücher.

Doch es gab noch eine weitere Gemeinsamkeit: Beide brachten kleine Souvenirs aus jeder Stadt mit, die sie besuchten. Kleinigkeiten, wie Visiten- oder Eintrittskarten, Fotos und andere kleine schöne Erinnerungen, die aber nach der Reise nach einer Weile – wie die Erholung – verloren gehen.

Das ist die Geschichte der DIY City Journals.

 

berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-coverHier noch einmal alle Daten zu den deutschen Editionen des „do it yourself city journal“  in der Übersicht:

Das ist mein Berlin, ISBN 978-3958310117
Das ist mein Paris, ISBN 978-3958310124
Das ist mein London, ISBN 978-3958310124
128 Seiten, Preis: 14,95€
Verlag: Mo Media, Berlin

Webseite zum Buch: http://www.thisismycityguide.com/

 

berlinspiriert-icons-wacom-buecherberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-kaffeeberlinspiriert-icons-wacom-buecherberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-kaffeeberlinspiriert-icons-wacom-buecher

 

 

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Berlinspiriert Literatur: Blogger schenken Lesefreude (Verlosung)

 

Berlinspiriert Literatur: Blogger schenken Lesefreude (Verlosung)

berlinspiriert-blogger-schenken-lesefreude-zum-welttag-des-buchesAuch wir lassen es uns dieses Jahr erneut nicht nehmen, zum dritten Mal am (bereits 20.) Welttag des Buches eine Buch-Verlosung durchzuführen und somit an der Blogger schenken Lesefreude Aktion teilzunehmen! Damit wollen wir euch für eure Lese- und Like-Treue entlohnen und unseren Lesern etwas zurückgeben!

Wie bereits in den vergangenen Jahren verlosen wir an euch natürlich wieder ein BERLIN BUCH und dieses Mal sogar ein ganz besonderes: Genau vor einer Woche haben wir euch besagtes Verlosungsexemplar bereits vorgestellt – *trommelwirbel*….

…die Verlosung:

Berlinspiriert-Verlosung-Dumont Buchverlag __Nacktschnecken ( Rebecca Martin )' - www_dumont-buchverlag_de_buch_Rebecca_Martin_Nacktschnecken_15325…es handelt sich dabei um das Buch „Nacktschnecken“ von der jungen Berlinerin Rebecca Martin, erschienen am 12.03.2015 im (und ganz großen Dank an den) @dumontbuchverlag. Wir haben uns deshalb für dieses Berlin Buch entschieden, weil die junge Dame eine gebürtige Berlinerin ist. Zusätzlich versucht sie in diesem Buch, die Schwierigkeiten im Leben junger Leute zu beschreiben und schafft das so gut, dass selbst wir uns ein wenig in ihren Worten wiederfinden. Und zu guter Letzt wollen wir auch, dass mehr von euch Rebecca Martin (die ihr auf Twitter und instagram unter folgendem Namen findet: @yeahundso ), ihre Zeilen und ihr Leben kennenlernen – deshalb folgt ihr doch gleich, wie wir, in den sozialen Netzwerken! Wenn ihr noch einmal unseren gesamten Beitrag zum Buch lesen wollt, könnt ihr gerne hier klicken. Dort könnt ihr auch die genaue Adresse der Lesung heute Abend, am 23.04.2015 um 20 Uhr, finden!

…die Teilnahme:

Kommentiert diesen Beitrag einfach mit einer gültigen E-Mail-Adresse und einem Berlin – Lesetipp für uns bis zum 15.05.2015 um 23:59 Uhr, um unser ausgewähltes Berlin Buch „Nacktschnecken“ von Rebecca Martin aus dem DuMont Buchverlag zu gewinnen!

Foto von Rebecca Martin


Die nächsten Lesungen von Rebecca Martin´s „Nacktschnecken“:

 

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Rebecca Martin
Nacktschnecken
Roman mit 368 Seiten, E-Book Adobe DRM
Link zur Verlagsseite

EUR 11,99 [D] / 19,00 sFr.
Erstverkaufstag: 12.03.2015
ISBN 978-3-8321-8840-5

Lasst uns wieder den Welttag des Buches gemeinsam feiern – Wir Blogger, Wir Leser, Wir Buch-Fans!

berlinspiriert-icons-wacom-buecher

berlinspiriert-icons-wacom-herz-32x32berlinspiriert-icons-wacom-buecherberlinspiriert-icons-wacom-herz-32x32berlinspiriert-icons-wacom-buecher

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Berlinspiriert Literatur: Nacktschnecken im Roten Salon

Status

Berlinspiriert Literatur: Nacktschnecken im Roten Salon

Gestern erreichte mich ein Überraschungspaket mit sehr interessantem Inhalt und ich freue mich euch mein „New in“ präsentieren zu können: #Nacktschnecken von @yeahundso erschienen im (und ganz großen Dank an den) @dumontbuchverlag.

Doch nicht nur ich habe etwas (neuen Lesestoff) davon, sondern auch ihr! Denn ihr seid herzlich zur Lesung am 23.04.2015 im Roten Salon der Volksbühne eingeladen!

Die junge Autorin beschreibt sich selbst als blutige Anfängerin im Umgang mit den sozialen Medien, deshalb wollen wir ein bisschen helfen und sie euch auch auf all unseren Kanälen vorstellen!

Hier könnt ihr euch schon einmal den Trailer zum Buch „Nacktschnecken“ anschauen, dessen Produktion Rebecca Martin sogar selbst in die Hand genommen hat:

Infos zur Autorin:

Rebecca Martin ist eine waschechte Berlinerin, die 1990 genau dort geboren wurde. 2008 veröffentlichte sie ihren ersten Roman „Frühling und so“ und machte ein Jahr später das Abitur. 2012 erschien ihr zweiter Roman „Und alle so yeah“ im DuMont Buchverlag. Nun folgt ihr nächstes Werk „Nacktschnecken„, welches am 12.03.2015 veröffentlicht wurde. Zwischendurch schreibt sie noch manchmal Artikel, wie z.B. für das ZeitMagazin und studiert momentan Drehbuch an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb).

Berlinspiriert_facebook

@Rebecca Martin

Berlinspiriert_instagram

@yeahundso

Berlinspirier_twitter

@yeahundso

 

Hier noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Rebecca Martin
Nacktschnecken
Roman
368 Seiten, E-Book Adobe DRM

EUR 11,99 [D] / 19,00 sFr.
Erstverkaufstag: 12.03.2015
ISBN 978-3-8321-8840-5

Infos zum Event:

Lesung und Buchpremiere von Rebecca Martin´s „Nacktschnecken“
Moderation: Tilman Rammstedt
Donnerstag, den 23.04.2015
Beginn: 20.00 Uh

bit.ly/Martin_Buchpremiere

berlinspiriert-icons-wacom-buecher

berlinspiriert-icons-wacom-buecher

berlinspiriert-icons-wacom-buecher

berlinspiriert-icons-wacom-buecher

berlinspiriert-icons-wacom-buecher

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Roter Salon / Volksbühne

Rosa-Luxemburg-Platz 1
10178 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Künstlerisch stiften gehen mit @wacom ✏️❤️ | #berl…

Bild

Künstlerisch stiften gehen mit @wacom ✏️❤️ – hier geht´s zum kompletten Beitrag:

10890909_770917252956941_294919431_n

| #berlinspiriert #madewithwacom #bamboo #stylusinstagram.com/p/xzmRs1JRQC/

Berlinspiriert Lifestyle: Der Weltpostkartentag

 

Berlinspiriert Lifestyle: Der Weltpostkartentag

In diesen Zeiten, wo alle nur noch auf ihre Smartphones starren und einfach nur noch Yo´s und Hey´s per App versenden, ist das gute alte handschriftliche Schreiben volkommen in Vergessenheit geraten und anscheinend schon lange aus der Mode gekommen. Bei den meisten jedenfalls. Dennoch gibt es ein paar Menschen, uns eingeschlossen, die trotz der nicht abzustreitenden Online-Affinität nicht vergessen haben, wo sie herkommen und wo das ganze Geschreibsel angefangen hat. Weiterlesen