Berlinspiriert Lifestyle: do it yourself city journal berlin

Berlinspiriert Lifestyle: do it yourself city journal berlin

berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-cover-header

Eigentlich hätte ich diesen Beitrag auch in unserer „Literatur“ Kategorie abspeichern können, denn das „do it yourself city journal“ in der Berlin Ausgabe gehört auf jeden Fall ins Bücherregal – wenn nicht gleich in die Handtasche.

Womit ich auch schon den Grund genannt habe, warum ich diesen Beitrag in der  Kategorie „Lifestyle“ veröffentliche. Das „do it yourself city journal“ ist schließlich nicht irgendein weiterer Städteführer, nein, es ist dein ganz persönlicher eigener Erlebnisbericht über die Hauptstadt.

„Das ist mein Berlin“ übertrifft alles, was wir uns bisher unter einem diy city journal vorgestellt hatten, denn es ist Reisetagebuch, Berlin-Guide und Kreativguide in einem. Gerade deshalb kann ich es persönlich kaum erwarten mein eigenes Berlin-Wissen, lustige Anekdoten und kleine Souvenirs von meinen täglichen Reisen durch die Hauptstadt darin zu verewigen. Wie ich mein eigenes „do it yourself city journal“ gestaltet habe, zeige ich euch natürlich auch. Aber erst, wenn ich mit dem Basteln fertig bin 😉

Einige mit Illustrationen versehene Seiten fördern die Kreativität und übermitteln dabei noch nützliches Berlin-Wissen, wobei aber sorgfältig darauf geachtet wird, dass es auch genug Platz und Seiten für eigene kleine Kunstwerke gibt.

Unter dem Titel „Das ist mein…“ sind die Do it yourself City Journals – zusetzlich zur Berlin-Ausgabe auch für London und Paris – gerade erst im April im Mo Media Verlag erschienen. Den Mo Media Verlag kennen wir bereits vom 100% Berlin – Cityguide und der passenden Travel Journal Reihe „100%“, welche im Herbst 2015 einige Neuausgaben feiern darf.

Eine kleine Inspiration, was ihr mit dem „diy city journal“ machen könnt:

Infos zu den DIY Autorinnen:berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-Fotostrip_LOW-230x1024

Eigentlich ist Petra De Hamer freiberufliche Food-Autorin und Fotografin, für die DIY city journals hat sie die Texte geschrieben. Seit 2011 lebt sie mit ihrer Familie in Berlin.

Anne van Haasteren studiert hauptsächlich Kommunikationsdesign, wenn sie nicht gerade bei den DIY city journals für die Illustrationen zuständig ist. Sie wohnt seit 2013 in Berlin.

„Ihr zwei solltet mal einen Kaffee zusammen trinken“ – diese Worte, die wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gehört hat, brachten die beiden Niederländerinnen Petra De Hamer und Anne van Haasteren durch einen Zufall zusammen. Schnell entdeckten sie eine Gemeinsamkeit, die auch ich mir gern unterstellen lasse: Sie sind große Fans schöner Notizbücher.

Doch es gab noch eine weitere Gemeinsamkeit: Beide brachten kleine Souvenirs aus jeder Stadt mit, die sie besuchten. Kleinigkeiten, wie Visiten- oder Eintrittskarten, Fotos und andere kleine schöne Erinnerungen, die aber nach der Reise nach einer Weile – wie die Erholung – verloren gehen.

Das ist die Geschichte der DIY City Journals.

 

berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-coverHier noch einmal alle Daten zu den deutschen Editionen des „do it yourself city journal“  in der Übersicht:

Das ist mein Berlin, ISBN 978-3958310117
Das ist mein Paris, ISBN 978-3958310124
Das ist mein London, ISBN 978-3958310124
128 Seiten, Preis: 14,95€
Verlag: Mo Media, Berlin

Webseite zum Buch: http://www.thisismycityguide.com/

 

berlinspiriert-icons-wacom-buecherberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-kaffeeberlinspiriert-icons-wacom-buecherberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-kaffeeberlinspiriert-icons-wacom-buecher

 

 

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

mo media Gmbh

Elisabethkirchstraße 17
10115 Berlin

Telefon

030 400 544 67

Faxnummer

030 27 87 5620

Email Adresse

[email protected]

Webseite

Beschreibung

100Travel Pinterest

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Literatur: Die Lange Lyriknacht

 

Berlinspiriert Literatur: Die Lange Lyriknacht

Im April haben wir euch durch unsere Teilnahme am „Blogger schenken Lesefreude“ Projekt das Berliner Verlagshaus J. Frank und ein Buch aus deren Programm vorgestellt. Nun ist es soweit und der Verlag lädt zur Langen Lyriknacht in die Berliner Brotfabrik ein. Weiterlesen

Brotfabrik

Caligariplatz 1
13086 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Auflösung)

 

Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Auflösung)

Zur Feier des Tages.. äh,.. des Buches, haben wir im April im Zuge des Blogger schenken Lesefreude Projektes eine Verlosung durchgeführt, die dringend nach einer Auflösung schreit! Und hier kommt sie! *TROMMMMMMMMMMMELWIRBEL*

Wir haben uns für einen sehr schönen Kommentar entschieden, der nicht nur die Liebe zur Literatur und Poesie zeigt, sondern auch Herz für das Verlagshaus J. Frank. Wo wäre ein solches Buch wohl besser aufgehoben?

Wir schicken einen ♥-lichen Glückwunsch (natürlich gefolgt vom Buch) an den oder die Gewinner/in des Gedichtbandes „Everest“ von Stephan Reich aus dem Berliner Verlagshaus J.Frank. Die Gewinnerbenachrichtigung befindet sich bereits im Postfach des Glückspilzes.

Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin_gewinnspiel

Natürlich freuen wir uns auch, wenn ihr uns an eurer Lesefreude teilhaben lasst und uns eure Meinung auf unsere Facebook Page postet! Solltet ihr einen Erfahrungsbericht verfassen, um uns an eurer Lektüre teilhaben zu lassen, sendet uns diesen einfach zu. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐

Inspired by

Blogger schenken Lesefreude

Berlinspiriert_Blogger_Lesefreude_2014

 

 

 

 

 

 

Verlagshaus J.Frank | Berlin

berlinspiriert_poetisiert_euch_verlagshaus-j.frank

Verlagshaus J. Frank

Chodowieckistraße 2
10405 Berlin

Telefon

030 675 155 00

Email Adresse

[email protected]

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Verlosung)

 

Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Verlosung)

Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin_gewinnspielHeute, am 23.04.2014 ist der Welttag des Buches. Und wie schon bereits versprochen und angekündigt, verlosen wir zur Feier des Tages und im Zuge der “Blogger schenken Lesefreude” Aktion, ein BERLIN BUCH, welches einen sicheren Platz in euerm Bücherregal verdient hat.

Stephan Reich ist der Autor von „Everest“, er lebt und arbeitet in Berlin und seine Gedichte sind „Verortungen menschlichen Zusammenlebens, sozialer Interaktionen, Fehlfunktionen.“ – wie es wohl jeder Großstädter kennt. Hier geht´s zur Leseprobe.

Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin (1)Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin (6)

Warum wir dieses Buch gewählt haben?

Es gibt mehrere Gründe, warum wir uns gerade für dieses Buch entschieden haben.
1. Kommt der Aufruf „Poetisiert euch!“ direkt aus unserem Herzen 2. Kann man nie genug Gedichtbände im Schrank haben (wenn man so drauf ist, wie wir) – gerade, wenn die Autoren „berlinspiriert“ sind. Und 3. war Stephan Reich 2010 und 2013 Finalist beim 18. bzw. 21. Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin und lebt auch heute noch in der Hauptstadt. Zwar ist er nicht hier geboren, doch vereinen er und sein Buch vieles, das für Berlinspiriert.de steht. Die Leidenschaft zur Hauptstadt und die Liebe zur Poesie.

 

Wie ihr das Buch gewinnen könnt?

Kommentiert einfach diesen Beitrag bis zum einschließlich 07.05.2013 mit einem passenden Kommentar und einer gültigen E-Mail Adresse. Teilen und Weiterleiten drüft ihr diesen Beitrag natürlich auch 😉

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Gedichte: Stephan Reich
Illustrationen: Ludmilla Bartscht
Quartheft 48
Edition Belletristik
Softcover
Erschienen am 10. März 2014
Preis: 13,90 €
ISBN: 978-3-940249-88-3

✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐

Inspired by

Blogger schenken Lesefreude

Berlinspiriert_Blogger_Lesefreude_2014

 

 

 

 

 

 

Verlagshaus J.Frank | Berlin

berlinspiriert_poetisiert_euch_verlagshaus-j.frank

Verlagshaus J. Frank

Chodowieckistraße 2
10405 Berlin

Telefon

030 675 155 00

Email Adresse

[email protected]

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Literatur: Der kleene Prinz

 

Berlinspiriert Literatur: Der kleene Prinz

Wer dem Berlinspiriert Instagram Account regelmäßig folgt, der hat es schon  mitbekommen:

Wir haben ein neues 20130417-093610.jpgPaket zugeschickt bekommen. Diesmal erreicht uns ein wunderschönes Exemplar der Kindergeschichte „Der kleine Prinz“. Was das Besondere daran ist? Es ist der kleine Prinz in Mundart – natürlich auf Berlinisch. Das heißt: Dit is „der kleene Prinz“! Da viele von euch schon gefragt haben, wo man dieses wundervolle Stück Berlin kaufen kann, habe ich mich kurzerhand noch zu diesem kleinen Beitrag hier entschieden. Wie üblich findet ihr unten im „inspired by“ Teil über den Link alle Infos, die ihr haben müsst, um das Buch auch zu euch nach Hause zu holen.

Hier noch ein kleiner Auszug aus dem Buch zum Reinschnüffeln:

Ausm Französischn int Berlinische übasetzt von Christian Fröhlich

Und er is zurückjekommn zum Fuchs:
»Tschüss«, hatter jesaacht …
»Tschüss«, hat der Fuchs jesaacht. Dit is meen Jeheimnis. Dit is janz eenfach: Man sieht bloß mitm Herzn jut. Wat wirklich wichtich is, dit sehn die Ooren nich.«
»Wat wirklich wichtich is, dit sehn die Ooren nich«, hat der kleene Prinz wiedaholt, waller sich dit merkn wollte.
»Wat deine Rose so wichtich macht, is die Zeit, wo du für deine Rose valorn hast.«
»Die Zeit, wo ick für meene Rose valorn habe …«, hat der kleene Prinz jesaacht, waller sich dit merkn wollte.
»Die Menschn ham die Wahrheit vajessn«, hat der Fuchs jesaacht. »Aba du darfst se nich vajessn. Du bist für imma vaantwortlich für dit, wat du jezähmt hast … Du bist für deine Rose vaantwortlich.«
»Ick bin für meene Rose vaantwortlich …«, hat der kleene Prinz wiedaholt, waller sich dit merkn wollte.

 

✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰

inspired by:

logo_vmn
vmn Verlag M. Naumann
Brucknerstraße 1a
63452 Hanau

Verlag M. Naumann

 

Berlinspiriert Literatur: Suhrkamp Sommerfest 2010

Bild

 

Berlinspiriert Literatur: Suhrkamp Sommerfest 2010

Die Bildergalerie zum Suhrkamp Sommerfest 2010 im LCB (Literarischen Colloquium Berlin) mit Sektempfang, Lesungen auf dem Wasser und Gregor Gysi.

Suhrkamp hat uns den Rest gegeben!

Suhrkamp hat uns den Rest gegeben!

Suhrkamp Sommerfest 05

Suhrkamp Sommerfest 05

Suhrkamp Sommerfest 04

Suhrkamp Sommerfest 04

Suhrkamp Sommerfest 03

Suhrkamp Sommerfest 03

Suhrkamp Sommerfest 02

Suhrkamp Sommerfest 02

 

 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

inspired by:

Literarisches Colloquium Berlin
http://www.lcb.de/home/

Größere Kartenansicht