Like Berlin – Der Berlin-Code (Verlosung)

Like Berlin – Der Berlin-Code (Verlosung)

Das Buch – „Die erste Berlinungsanleitung“

Berlinspiriert.de -Like Berlin - Der Berlin-Code (Verlosung) - das buch

Berlin verändert sich schnell und immer; trotzdem hat jeder eine eigene Vorstellung davon, wofür Berlin steht.

Im Bikini Berlin (dem Klotz neben dem Zoo-Palast für alle, die seit Jahren nicht mehr in Westberlin waren) stellt Like Berlin vom  13 – 21.09 die Fotos zur Kampagne und zum Buch „Berlin-Code“ aus, die in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Kai Stuht entstanden, in der die Identität Berlins durch individuelle Berliner Statements konkretisiert wurde.

Buch

Wir haben uns mit einem Autor des Buches getroffen und uns das Ganze mal angeschaut und zeigen das in ein paar Schnappschüssen von den Schnappschuss-Schießern.

Berlinspiriert.de -Like Berlin - Der Berlin-Code (Verlosung) (8)

Die Fotos entstanden in einer Art Photo-Booth 2.0, in der sich Berliner Größen und Bewohner die Klinke in die Hand gaben. Sie konnten sich verkleiden und ihre Ansicht zu verschiedenen Fragen über Berlin beantworten.

Dabei sollte für jeden eine Frage dabei sein, welche er ohne schlechtes Gewissen beantworten kann. So zum Beispiel:

  • Ab wann bist du Berliner?
  • Woher weißt du, dass du Berliner bist?
  • Was gehört in Berlin zum guten Ton?
  • Und was dürfen Berliner niemals tun ?

Dabei kann jeder ein Teil der Ausstellung sein und ein Foto in diesem Stil erstellen und das Werk auf T-Shirts und vielem mehr verewigen lassen.

Berlinspiriert.de -Like Berlin - Der Berlin-Code (Verlosung) (10)

Das Gewinnspiel

Wir verlosen das Werk fünf mal (vier Mal als e-book und ein Mal als gebundene Ausgabe) unter all unseren Teilnehmern, die einen Kommentar mit einer Antwort auf eine der Fragen der Kampagne posten. Das könnt ihr auf Facebook oder dem Blog tun – wichtig dabei ist nur, dass ihr uns eine gültige E-Mail Adresse hinterlasst, damit wir euch benachrichtigen können.

Die Verlosung läuft bis zum 21.09.2016 und die Auswahl der Gewinner wird kurz danach (und per Mail) erfolgen.

Hier noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Name:  Berlin-Code Gewinnspiel
Preise: 1x als gebundene Ausgabe, 4x E-Book
Wann:  Vom 13.09 – 21.09.2016
Wie:     Beantworte eine Frage der Like Berlin Kampagne
Wo:      Auf dem Blog oder Facebook

Ausstellung zum Berlin-Code im Bikini Berlin
Eröffnung: Donnerstag, 13. September von 18:30 – 21:00 Uhr
Link zum FB Event:
https://www.facebook.com/events/1774372532839098/

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_Berlinspiriert.de-Like Berlin-logo-2Berlinspiriert.de-Like Berlin-logo

Berlinspiriert Literatur: DRIVEN by WORDS

Berlinspiriert Literatur: DRIVEN by WORDS

berlinspiriert literatur-driven by words (7)Ein wenig verspätet und durch verworrene Glastür-Irrwege aufgehalten, schafften wir es am Donnerstagabend, den 7. April 2016 um 19:00 Uhr, der Einladung des DRIVE. Volkswagen Group Forums zu folgen und Besucher des ersten „DRIVEN by WORDS“ Abends zu werden und gesellten uns zur gefüllten Lesung zwischen Glas und Porsche. Weiterlesen

DRIVE. Volkswagen Group Forum

Friedrichstr. 84
10117 Berlin

Beschreibung

Ecke Unter den Linden

» Route auf Google Maps anzeigen


I’m (not just today) DRIVEN BY WORDS! /w @berlinsp…

Bild

I’m (not just today) DRIVEN BY WORDS! /w @Berlinspiriert

12965741_1755155281370397_1458852662_n

| #berlinspiriert #blog #literaturinstagram.com/p/BD6Pqo3JRVI/

Berlinspiriert Photo: Langsam werden die Morgen wieder heller…

Bild

Berlinspiriert Photo: Langsam werden die Morgen wieder heller…

12825872_1523086001330274_1304159717_n

Langsam werden die Morgen wieder heller. Man hat nicht mehr das Gefühl direkt aus der Nacht… instagram.com/p/BC2IJDZpRZ_/

Berlinspiriert Literatur: BERLIN 2016

Berlinspiriert Literatur: BERLIN 2016

Berlinspiriert Literatur BERLIN 2016_LB2016_flyer_petrol

Ein wenig verspätet (zu unserer Verteidigung auch erst am 08.03. per Mail in unserem Postfach angelandet), aber dennoch nicht zu spät wollen wir euch auf das Berliner Literatur Festival 2016 aufmerksam machen! Noch bis einschließlich dem 19.März 2016 bietet Berlin wieder alles, was es zwischen zwei Buchdeckeln präsentieren kann.

Vom 01. – 19. März 2016 findet nun bereits zum zweiten Mal das Festival Literatur: BERLIN statt, welches von der Kulturbrauerei und dem Georg Büchner Buchladen veranstaltet wird. An den verschiedensten Literaturorten der Bezirke Prenzlauer Berg und Mitte erwarten euch High- und Low-Lights des Festivalprogramms. Lesungen, Gespräche, Buchpremieren und Musik- und Filmbeiträge bringen euch durch die Höhen und Tiefen der momentan angesagten Hoch- und Popkultur.

So bekommt ihr einen farbvollen und glanzreichen Querschnitt der aktuellen deutschsprachingen und internationalen Gegenwartsliteratur direkt aufs Brot geschmiert.

Mit dabei sind unter anderem Peter Stamm, Jan Böttcher, Birgit Vanderbeke, William Boyd, Alina Bronsky, Marion Poschmann, Nell Zink, Markus Berges, Vendela Vida, Kristina Schilke, Sascha Macht, Rasha Khayat, Erica Jong, Philipp Felsch & Frank Witzel – um nur Einige zu nennen.

Als kleine Empfehlung nennen wir euch die zwei Buchpräsentationen mit den US-amerikanischen Autorinnen Nell Zink und Vendela Vida am 11. und 12.03. im Frannz Club und im Palais.

Noch einmal alle Infos in der Übersicht:

Festival Literatur: BERLIN
01. – 19. März 2016

www.facebook.com/literatur.berlin

berlinspiriert-icons-wacom-buecher-80x80

berlinspiriert-icons-wacom-buecher-80x80

berlinspiriert-icons-wacom-buecher-80x80

berlinspiriert-icons-wacom-buecher-80x80

berlinspiriert-icons-wacom-buecher-80x80

berlinspiriert-icons-wacom-buecher-80x80

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Literatur:Berlin

Schönhauser Allee 36
10435 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Gedicht: Manchmal fehlen mir die Worte..

Berlinspiriert Gedicht: Manchmal fehlen mir die Worte..

Berlinspiriert-Photo-Manchmal-fehlen-mir-die-Worte_-Genau-die-von-dieser-Sorte,-die-alles-erklären,-die-nichts-entbehrenManchmal fehlen mir die Worte.
Genau die von dieser Sorte, Weiterlesen

Berlinspiriert Literatur: Das GEO SPECIAL Berlin

Berlinspiriert Literatur: Das GEO SPECIAL Berlin

Ab und zu weisen wir euch in unserer „Literatur“ Kategorie auch auf besonders schöne Schriftstücke oder unsere nicht zu leugnende Magazin-Liebe hin. Denn was gibt es denn schöneres, als sich zurück zu lehnen und gedankenverloren in den geistigen Ergüssen ANDERER zu schnüffeln?

Besonders spannend wird es dann für uns, wenn wir lesen dürfen, was andere über unsere Hauptstadt zu sagen haben: Am 03. Februar 2016 kommt das GEO SPECIAL Berlin in den Handel und wir geben euch schon einmal einen kleinen Einblick ins Heft!

Als hätte die GEO nur darauf gewartet mit dem Titelthema „Berlin“ auch ein bisschen Aufbruchsstimmung in der eigenen Redaktion zu verbreiten, präsentiert sich die neue Ausgabe auch in neuer Optik, wobei von Seiten des Reisemagazins extra auf einen modernen Look und eine bessere Leserfreundlichkeit geachtet wurde.

GEOSpecial_01_2016

GEO Special Berlin Cover

Ja, Berlin ist nicht nur unsere persönliche Mutterstadt, sondern auch die Hauptstadt von ganz Deutschland. Doch das zieht nicht nur „einheimische“ Touristen an, sondern eine Multi-Kulti-Touri-Kultur aus der ganzen Welt, die Berlin noch ein wenig mehr Individualismus einhaucht, als die Stadt sowieso schon hat.

Doch was genau fasziniert so an Berlin und zieht Kreative, Künstler und Urlauber von überall auf der Welt gleichermaßen an? Vielleicht sind es die fantastischen Theaterinszenierungen und Ausstellungen? Vielleicht sind es eine Handvoll der 4650 Restaurants, ausgefallen Geschäfte oder Clubs? Oder vielleicht doch der historische Hafen von Berlin, den ihr unten auf dem Foto sehen könnt?

Berlin_Historischer_Hafen_Credit_Dagmar_Schwelle_GEO_SPECIAL[1]

Fotocredit: Dagmar Schwelle/GEO SPECIAL

Darauf versuchen viele Bewohner dieser Stadt eine Antwort zu finden; hier werden sie unter anderem von Prominenten, wie Max Raabe oder Dieter Kosslick, oder Bloggern, Tänzern und Künstlern gegeben, die ihr persönliches „kreatives Pflaster“ in Berlin zeigen. Und auch zum historischen Hafen gibt es eine Geschichte im Magazin.

Stadtteil-Portraits, Fotostreifzüge und Geschichten über die Entwicklung der Stadt zeigen, dass es in Berlin nicht nur um Oberflächlichkeiten geht, sondern um die bunte Mischung, die Berlin zwischen Gourmet-Szene und Straßenmusikanten zu bieten hat. Diese Energie aus Gegensätzlichkeiten ist es, die uns alle in ihren Bann zieht.

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

GEO SPECIAL Berlin erscheint am 3. Februar 2016 und kostet 9,50 Euro.
Die Ausklappkarte am Ende bietet 150 Adressen, Tipps und Links
Die Ausgabe für das iPad kostet 7,99 Euro

⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Gruner+Jahr_Logo

Gruner+Jahr GmbH & Co KG

Am Baumwall 11

20459 Hamburg

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


„Das Leben ist kein Ponyhof“

Bild

„Das Leben ist kein Ponyhof“

Ja..das verstehen wir immer besser, je öfter es uns jemand sagt. Aber…

…das Leben ist sehr wohl ein #Karussell, auch wenn das niemand sagt. Niemand sagt: „Hey! Dreh dich bloß nicht zu schnell, sonst rutscht du aus dem Sitz. Halt dich immer schön fest, dann hast du nichts zu befürchten. Behalte deine Füße und deine Hände bei dir, dann kann dir niemand wehtun.“ Das musst du selbst und durch Erfahrung lernen. Und auch, dass du nicht einfach aussteigen kannst, sondern weitermachen musst – das Karussell darf nicht aufhören sich zu drehen! The show must go on! Niemand sagt: „Das Leben geht seinen Gang. Und wenn du nicht mitziehst, stehst du nebendran.“ Das ist deine kleine Attraktion auf der #Kirmes des Lebens. Das musst du selbst und durch Erfahrung lernen.

12277478_1684969985070691_209074117_n

instagram.com/p/-Mv_vEJRd7/

Berlinspiriert Literatur: Die Kunst des Innehaltens (eBook)

Berlinspiriert Literatur: Die Kunst des Innehaltens (eBook)

sponsored post

Wir leben in einer schnelllebigen Welt, in der es jeden Tag technische Neuerungen gibt und somit in einer, die sich jeden einzelnen Tag noch ein Stückchen schneller dreht.

Und wenn ich je wieder suchen sollte,
wo mein Herzenswunsch geblieben ist,
dann suche ich zuerst einmal bei mir.
Denn wenn er nicht da ist,
Habe ich ihn gar nicht erst verloren.

S_ Fischer Verlage - Die Kunst des Innehaltens (E-Book)' - www_fischerverlage_de_buch_die_kunst_des_innehaltens

Worte wie „Prokrastination“ oder aber auch „Burnout“ nehmen immer mehr Platz in den Überschriften der Tageszeitungen in Anspruch und zeichnen somit das Bild einer Gesellschaft, welche zwischen „Ich hab so viel zu tun, ich hab kein Bock“ und „Ich hab so viel zu tun, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll“ den Kopf verliert. Die von uns früher verachtete Langeweile ist heutzutage ein hochgeschätztes Gut, denn Maschinen und Menschen wollen tagtäglich und immer Informationen an uns herantragen oder von uns erhalten. Das ist effizient und wer möchte schon nicht das volle Potenzial seiner Möglichkeiten ausschöpfen. Doch mal ehrlich … vielleicht ist alles, was uns fehlt, ein wenig Stille, um auf uns selbst zu hören.

„Stille hat nichts zu tun mit Stillstand.“

Genau darum geht es auch in dem neuen e-Book von Pico Iyer, oder besser gesagt darum, eben nicht den Kopf zu verlieren. Doch wie soll man das schaffen? Das erklärt der geborene Engländer und Sohn indischer Eltern Pico Iyer mit seiner „Kunst des Innehaltens“.

Eine kleine Einführung in sein Leben und das Thema seines neuen Buches „Die Kunst des Innehaltens“ gibt er im TED Video „Die Kunst der Stille“, welches bereits 1,848,277 Mal angeklickt wurde. Wer innehalten möchte, der tut wohlmöglich besser mit dem Buch, in dem er für sich und in Stille den Text auf sich wirken lassen kann. Denn diese Kunst zu beherschen kann in solch einer hektischen Zeit nur von Vorteil sein.

Unser Fazit: Auch, wenn das Thema auf den ersten Blick sehr schwerwiegend wirkt, schafft es Pico Iyer in ein paar hundert Seiten ein wenig Leichtigkeit ins eigene Leben zurückzubringen. Es ist also keine schwere Kost und eignet sich hervorragend für einen ruhigen (Herbst-) Nachmittag auf der Couch, um ein wenig abzuschalten.

Hier noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Berlinspiriert-Literatur-Die-Kunst-des-InnehaltensPico Iyer – Die Kunst des Innehaltens
Ein Plädoyer für Entschleunigung (TED Books)

E-Book
Aus dem Englischen von Irmengard Gabler
Preis € (D) 6,99
ISBN: 978-3-10-403546-8
112 Seiten, epub
ISBN 978-3-10-403546-8

Hier geht´s zum Buch: „Die Kunst des Innehaltens“
Eine Leseprobe könnt ihr hier bekommen!

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Fischerverlag_Logo

S. FISCHER Verlag GmbH

Hedderichstraße 114
60596 Frankfurt am Main

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Gedicht: Aufgehoben ist nicht aufgeschoben…

Status

Berlinspiriert Gedicht: Aufgehoben ist nicht aufgeschoben…

Auf dem Abstellgleis geparkt,
niemals protzen, nur gespart.
Später geht ja immer noch,
nichts hält für immer, oder doch?
Egal, banal,
niemals Bausparkapital.
Niemals die Idee gewesen,
nur mal Klappentext gelesen.
Ist doch alles nur vertagt,
hab ich nicht Bescheid gesagt?