Berlinspiriert Musik: Open Air Konzert auf dem Gendarmenmarkt (mit Unisono und Lilienthal Berlin)

Berlinspiriert Musik: Open Air Konzert auf dem Gendarmenmarkt (mit Unisono und Lilienthal Berlin)

SPONSORED POST

Es war ruhig und still um uns herum. Gründe klingen nach Ausreden. Jetzt kommt wieder was. Kommt damit klar.

Alles passte wie die Faust aufs Auge. Wir hatten Zeit und Lust was zu unternehmen, das Event spricht uns aus den Herzen und der Hauptsponsor aus Berlin macht Sachen (Uhren), die wir zwischendurch auf Wunschlisten schreiben.

Ein klassisches Konzert an einem der künstlerisch schönsten Plätze der Hauptstadt für einen Guten Zweck. Alle Einnahmen und Spenden kommen der UNO-Flüchtlingshilfe zu Gute. Ein eigens für das Konzert komponiertes Stück das von UNISONO, einer Formation bestehend aus geflüchteten Musikern und unseren weltberühmten Berliner Symphonikern, gespielt wird. Ach ja, zum Schluss singen 10.000 Gäste+ „Ode an die Freude“. Klassik, Kunst, Kultur, Flüchtlinge, Konzert… sehr fein. Das sind Momente wo man sich dann doch denkt, ich ruf doch mal an.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort.. / w @lilienthalberlin @clara_kueh | #berlin #berlinspiriert #blogger #berlinblog #instagram #igers #igersberlin #lilienthalberlin #blog #potd #inspiration #wirsindunisono #lilienthalberlin #everytimehasitsplace #madeingermany #classic #musik/">music #openair #ig_berlin #ig_berlincity

A post shared by Berlinspires (@berlinspires) on

Schnell war alles geklärt und die Freunde war ganz ihrerseits. Einzige Auflage, zwei L1 Götterfunken auf dem linken Handgelenk. Naja, einer musses ja machen
– und wir wollten es. Unbedingt. So ein Wohlfühl-Ding.

It's time for classic open air with @lilienthalberlin | #berlinspiriert #berlin #blog #berlinblog #potd #inspiration #wirsindunisono #lilienthalberlin #everytimehasitsplace #madeingermany🇩🇪 #igers #igersberlin #berlinphotography #berlinpage #igers_berlin #igberlin #classic #musik/">music #gendarmenmarkt

A post shared by Berlinspires (@berlinspires) on

Die Hinfahrt im Cabrio war trotz Endspiel und Kirchentag Besucher-Hölle entspannt. Seeed begleitet uns standesgemäß durch das Karo-Muster der Westberliner Innenstadt bis zum Gendarmenmarkt mit seinen wunderschönen Bauten. Unsere Freundin verspätet sich. Sonnenschein und Himmel so blau das es schon ein wenig ekelig war. Nach kurzer Parkplatz-Suche finden wir uns in der Mitte von Kultur mit einer kalten Getreideschorle. Der Andrang ist groß und der Ansprechpartner schnell gefunden. Dann folgt der Aufsieg auf die Aussichtsplattform des französischen Doms, die unsere Portion an Fitness darstellt, um von hier oben das Konzert zu verfolgen.

Die Aussicht ist fast zu schön. Wir haben die Vermutung das alles ge“fake“t ist und diskutieren über die Truman-Show… bis es langsam losgeht. Musiker und Instrumente verschiedener Kulturen harmonieren zusammen und schaffen etwas Einzigartiges. UNISONO schafft Klangkompositionen, die so noch nicht gehört werden konnten. Sie bringen in Einklang was zunächst dissonant erscheint, sie vereinigen Kultur und Kunst in einer Art, die wir nur andächtig anlächeln können.

Danach Applaus. Gefolgt von einer „Ode an die Freude“, die den Abend komplett zusammenfasst, gesungen von über 10.000 Kehlen. Zusammen. Gemeinsam. Ja, manchmal ist das Leben einfach so.

 „Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligtum.
Deine Zauber binden wieder,
Was die Mode streng geteilt,
Alle Menschen werden Brüder,
wo dein sanfter Flügel weilt.“

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Hier gehts zum Facebook Event.

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_
Lilienthal Lifestyle GmbH
Charlottenstraße 02
10969 Berlin
Deutschland
[email protected]

berlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-note

Französischer Dom

Gendarmenmarkt 1-5
10117 Berlin

Telefon

030203060

» Route auf Google Maps anzeigen


Like Berlin – Der Berlin-Code (Verlosung)

Like Berlin – Der Berlin-Code (Verlosung)

Das Buch – „Die erste Berlinungsanleitung“

Berlinspiriert.de -Like Berlin - Der Berlin-Code (Verlosung) - das buch

Berlin verändert sich schnell und immer; trotzdem hat jeder eine eigene Vorstellung davon, wofür Berlin steht.

Im Bikini Berlin (dem Klotz neben dem Zoo-Palast für alle, die seit Jahren nicht mehr in Westberlin waren) stellt Like Berlin vom  13 – 21.09 die Fotos zur Kampagne und zum Buch „Berlin-Code“ aus, die in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Kai Stuht entstanden, in der die Identität Berlins durch individuelle Berliner Statements konkretisiert wurde.

Buch

Wir haben uns mit einem Autor des Buches getroffen und uns das Ganze mal angeschaut und zeigen das in ein paar Schnappschüssen von den Schnappschuss-Schießern.

Berlinspiriert.de -Like Berlin - Der Berlin-Code (Verlosung) (8)

Die Fotos entstanden in einer Art Photo-Booth 2.0, in der sich Berliner Größen und Bewohner die Klinke in die Hand gaben. Sie konnten sich verkleiden und ihre Ansicht zu verschiedenen Fragen über Berlin beantworten.

Dabei sollte für jeden eine Frage dabei sein, welche er ohne schlechtes Gewissen beantworten kann. So zum Beispiel:

  • Ab wann bist du Berliner?
  • Woher weißt du, dass du Berliner bist?
  • Was gehört in Berlin zum guten Ton?
  • Und was dürfen Berliner niemals tun ?

Dabei kann jeder ein Teil der Ausstellung sein und ein Foto in diesem Stil erstellen und das Werk auf T-Shirts und vielem mehr verewigen lassen.

Berlinspiriert.de -Like Berlin - Der Berlin-Code (Verlosung) (10)

Das Gewinnspiel

Wir verlosen das Werk fünf mal (vier Mal als e-book und ein Mal als gebundene Ausgabe) unter all unseren Teilnehmern, die einen Kommentar mit einer Antwort auf eine der Fragen der Kampagne posten. Das könnt ihr auf Facebook oder dem Blog tun – wichtig dabei ist nur, dass ihr uns eine gültige E-Mail Adresse hinterlasst, damit wir euch benachrichtigen können.

Die Verlosung läuft bis zum 21.09.2016 und die Auswahl der Gewinner wird kurz danach (und per Mail) erfolgen.

Hier noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Name:  Berlin-Code Gewinnspiel
Preise: 1x als gebundene Ausgabe, 4x E-Book
Wann:  Vom 13.09 – 21.09.2016
Wie:     Beantworte eine Frage der Like Berlin Kampagne
Wo:      Auf dem Blog oder Facebook

Ausstellung zum Berlin-Code im Bikini Berlin
Eröffnung: Donnerstag, 13. September von 18:30 – 21:00 Uhr
Link zum FB Event:
https://www.facebook.com/events/1774372532839098/

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_Berlinspiriert.de-Like Berlin-logo-2Berlinspiriert.de-Like Berlin-logo

Berlinspiriert Lifestyle: Foodiac Launch

Berlinspiriert Lifestyle: Foodiac Launch

Auf unserer Facebook Seite hatten wir es euch schon angekündigt:

Vorhin (und in den letzten Tagen) haben Teile von uns noch ein ‪#‎winterlichesBrandenburg‬ erlebt und sind nun wieder zurück in ‪#‎Berlin‬! Der Rest war bei Foodiac.DE vor Ort. Mehr dazu demnächst.

Posted by Berlin Spiriert on Freitag, 4. März 2016

Weiterlesen

Berlinspiriert Literatur: Das GEO SPECIAL Berlin

Berlinspiriert Literatur: Das GEO SPECIAL Berlin

Ab und zu weisen wir euch in unserer „Literatur“ Kategorie auch auf besonders schöne Schriftstücke oder unsere nicht zu leugnende Magazin-Liebe hin. Denn was gibt es denn schöneres, als sich zurück zu lehnen und gedankenverloren in den geistigen Ergüssen ANDERER zu schnüffeln?

Besonders spannend wird es dann für uns, wenn wir lesen dürfen, was andere über unsere Hauptstadt zu sagen haben: Am 03. Februar 2016 kommt das GEO SPECIAL Berlin in den Handel und wir geben euch schon einmal einen kleinen Einblick ins Heft!

Als hätte die GEO nur darauf gewartet mit dem Titelthema „Berlin“ auch ein bisschen Aufbruchsstimmung in der eigenen Redaktion zu verbreiten, präsentiert sich die neue Ausgabe auch in neuer Optik, wobei von Seiten des Reisemagazins extra auf einen modernen Look und eine bessere Leserfreundlichkeit geachtet wurde.

GEOSpecial_01_2016

GEO Special Berlin Cover

Ja, Berlin ist nicht nur unsere persönliche Mutterstadt, sondern auch die Hauptstadt von ganz Deutschland. Doch das zieht nicht nur „einheimische“ Touristen an, sondern eine Multi-Kulti-Touri-Kultur aus der ganzen Welt, die Berlin noch ein wenig mehr Individualismus einhaucht, als die Stadt sowieso schon hat.

Doch was genau fasziniert so an Berlin und zieht Kreative, Künstler und Urlauber von überall auf der Welt gleichermaßen an? Vielleicht sind es die fantastischen Theaterinszenierungen und Ausstellungen? Vielleicht sind es eine Handvoll der 4650 Restaurants, ausgefallen Geschäfte oder Clubs? Oder vielleicht doch der historische Hafen von Berlin, den ihr unten auf dem Foto sehen könnt?

Berlin_Historischer_Hafen_Credit_Dagmar_Schwelle_GEO_SPECIAL[1]

Fotocredit: Dagmar Schwelle/GEO SPECIAL

Darauf versuchen viele Bewohner dieser Stadt eine Antwort zu finden; hier werden sie unter anderem von Prominenten, wie Max Raabe oder Dieter Kosslick, oder Bloggern, Tänzern und Künstlern gegeben, die ihr persönliches „kreatives Pflaster“ in Berlin zeigen. Und auch zum historischen Hafen gibt es eine Geschichte im Magazin.

Stadtteil-Portraits, Fotostreifzüge und Geschichten über die Entwicklung der Stadt zeigen, dass es in Berlin nicht nur um Oberflächlichkeiten geht, sondern um die bunte Mischung, die Berlin zwischen Gourmet-Szene und Straßenmusikanten zu bieten hat. Diese Energie aus Gegensätzlichkeiten ist es, die uns alle in ihren Bann zieht.

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

GEO SPECIAL Berlin erscheint am 3. Februar 2016 und kostet 9,50 Euro.
Die Ausklappkarte am Ende bietet 150 Adressen, Tipps und Links
Die Ausgabe für das iPad kostet 7,99 Euro

⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓ ⚓

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Gruner+Jahr_Logo

Gruner+Jahr GmbH & Co KG

Am Baumwall 11

20459 Hamburg

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Lifestyle: Schlüsseldienst in Berlin

Berlinspiriert Lifestyle: Der Schlüsseldienst in Berlin

sponsored Post

Es gibt Menschen – und sicher habt ihr wie wir auch den ein oder Anderen in eurem Freundeskreis – die so sehr in verschiedene To-Do-Listen involviert sind,  dass sie einfach alles verlieren.
Wie es unsere Eltern schon früher beschrieben haben: „Wenn ihnen der Kopf nicht angewachsen wäre, hätten sie diesen auch schon verloren“. So kommt es in regelmäßigen Abständen vor, dass ihr auf eurer Facebook Timeline Statusmeldungen wie „Habe mein Handy verloren. Erstmal nur hier zu erreichen!“ oder „Hilfe, ich weiß nicht wo mein Auto steht.“ lest, oder ihr euren hart erkämpften Termin beim Bürgeramt an euren Freund abgebt, damit dieser sich einen neuen Personalausweis machen lassen kann.
Alles schon gesehen und gemacht.

All diese Phänomene sind aber nur die Spitze des Eisbergs. Wirklich schlimm wird es für solche Menschen nämlich, wenn folgendes passiert: Sie stehen vor verschlossener Wohnungstür und finden den eigenen Schlüssel nicht.Sitting_Waiting_Wishing_By Camila Damásio

Und da nicht jeder in einer WG wohnt ist dieser Fall des Verlierens besonders tragisch und verdammt besagte Person zu einem wenigstens kurzzeitigen Verzweiflungsanfall und einer Nacht vor der Tür oder evtl. sogar dazu, Freunde mitten in der Nacht anzurufen und um Obdach zu bitten.

Und was dann? Oft hat man mitten in der Nacht keine Lust mehr auf unangekündigte Übernachtungspartys und am nächsten Tag viel zu tun. dass aus Freundschaft schnell ein „Sorry, aber dein Problem ist doch nicht mein Problem“ wird. Nach dem Auflegen kommt dann aber wahrscheinlich das schlechte Gewissen durch und eine kleine Stimme im Kopf sagt einem, „dass man so doch nicht mit den eigenen Freunden umgehen kann“. Also wird es doch wieder eine Nacht mit verheulten Schilderungen der Schuldlosigkeit des Nachtgastes. Das kann man schon mal machen, am nächsten Tag solltet ihr ihm vielleicht jedoch ein kleinen einen Ratschlag mitgeben. Oder einen Link zu diesem Beitrag.

Denn: Eine kleine Rettung für das eigene Gewissen – und evtl. auch die Freundschaft – könnte da eine ganz naheliegende Problemlösung sein: ein Schlüsseldienst in Berlin! Denn sollte die Tür nicht abgeschlossen sein, geht das meist schnell und ruft – neben der Gewissheit, ab jetzt immer abzuschließen – vor allem eins hervor: Zufriedenheit und den Wunsch nach einem Schlüsseldienst-Kurs. In diesem Sinne.

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

 

 

 

 

Berlinspiriert Literatur: Die Kunst des Innehaltens (eBook)

Berlinspiriert Literatur: Die Kunst des Innehaltens (eBook)

sponsored post

Wir leben in einer schnelllebigen Welt, in der es jeden Tag technische Neuerungen gibt und somit in einer, die sich jeden einzelnen Tag noch ein Stückchen schneller dreht.

Und wenn ich je wieder suchen sollte,
wo mein Herzenswunsch geblieben ist,
dann suche ich zuerst einmal bei mir.
Denn wenn er nicht da ist,
Habe ich ihn gar nicht erst verloren.

S_ Fischer Verlage - Die Kunst des Innehaltens (E-Book)' - www_fischerverlage_de_buch_die_kunst_des_innehaltens

Worte wie „Prokrastination“ oder aber auch „Burnout“ nehmen immer mehr Platz in den Überschriften der Tageszeitungen in Anspruch und zeichnen somit das Bild einer Gesellschaft, welche zwischen „Ich hab so viel zu tun, ich hab kein Bock“ und „Ich hab so viel zu tun, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll“ den Kopf verliert. Die von uns früher verachtete Langeweile ist heutzutage ein hochgeschätztes Gut, denn Maschinen und Menschen wollen tagtäglich und immer Informationen an uns herantragen oder von uns erhalten. Das ist effizient und wer möchte schon nicht das volle Potenzial seiner Möglichkeiten ausschöpfen. Doch mal ehrlich … vielleicht ist alles, was uns fehlt, ein wenig Stille, um auf uns selbst zu hören.

„Stille hat nichts zu tun mit Stillstand.“

Genau darum geht es auch in dem neuen e-Book von Pico Iyer, oder besser gesagt darum, eben nicht den Kopf zu verlieren. Doch wie soll man das schaffen? Das erklärt der geborene Engländer und Sohn indischer Eltern Pico Iyer mit seiner „Kunst des Innehaltens“.

Eine kleine Einführung in sein Leben und das Thema seines neuen Buches „Die Kunst des Innehaltens“ gibt er im TED Video „Die Kunst der Stille“, welches bereits 1,848,277 Mal angeklickt wurde. Wer innehalten möchte, der tut wohlmöglich besser mit dem Buch, in dem er für sich und in Stille den Text auf sich wirken lassen kann. Denn diese Kunst zu beherschen kann in solch einer hektischen Zeit nur von Vorteil sein.

Unser Fazit: Auch, wenn das Thema auf den ersten Blick sehr schwerwiegend wirkt, schafft es Pico Iyer in ein paar hundert Seiten ein wenig Leichtigkeit ins eigene Leben zurückzubringen. Es ist also keine schwere Kost und eignet sich hervorragend für einen ruhigen (Herbst-) Nachmittag auf der Couch, um ein wenig abzuschalten.

Hier noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Berlinspiriert-Literatur-Die-Kunst-des-InnehaltensPico Iyer – Die Kunst des Innehaltens
Ein Plädoyer für Entschleunigung (TED Books)

E-Book
Aus dem Englischen von Irmengard Gabler
Preis € (D) 6,99
ISBN: 978-3-10-403546-8
112 Seiten, epub
ISBN 978-3-10-403546-8

Hier geht´s zum Buch: „Die Kunst des Innehaltens“
Eine Leseprobe könnt ihr hier bekommen!

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Fischerverlag_Logo

S. FISCHER Verlag GmbH

Hedderichstraße 114
60596 Frankfurt am Main

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 3)

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 3)

Wir haben zum großen Sommerfotowettbewerb 2015 aufgerufen und Ihr habt geschrieben bzw. Eure Fotos eingeschickt, Vielen Dank dafür! Und nun kommen hier die finalen drei Plätze – 3. Bronze – 2. Silber – und der 1. Königsplatz! Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 2)


Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 2)

Wir haben zum großen Sommerfotowettbewerb 2015 aufgerufen und Ihr habt geschrieben bzw. Eure Fotos eingeschickt, vielen Dank dafür! Und hier kommen die nächsten Platzierungen – von 6 bis zum 4. Platz, die finalen letzten drei Plätze gibt es dann am Donnerstag! Seid gespannt…. Weiterlesen

Berlinspiriert Blog: Deutschlands größter Streetart-Workshop

Berlinspiriert Blog: Deutschlands größter Streetart-Workshop   

Berlin ist bekannt für manch ungewöhnliche Aktion. So wird die Stadt am Mittwoch, dem 9. September 2015,wieder Schauplatz einer großen Sache: Deutschlands größter Streetart-Workshop. Weiterlesen

Deutschland – Land der Ideen / Land der Ideen Management GmbH

Kurfürstendamm 21
10719 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Kunst: Lange Nacht der Museen – #LNBerlin 2015

Berlinspiriert Kunst: Lange Nacht der Museen – #LNBerlin 2015

Die Lange Nacht der Museen lud auch dieses Jahr wieder Jedermann ein, die kulturellen Schätze der Stadt zu bestaunen. In unser Bildergalerie zeigen wir euch einige wenige Momente unserer Tour für Livekritik.de, vor welcher wir euch hier schon gewarnt hatten. Weiterlesen