Berlinspiriert Event-Guide: 01.Mai 2015

 

Berlinspiriert Event-Guide: 01.Mai 2015

20140502-122251.jpgIhr wollt wissen, was die Hauptstadt an diesem Wochenende wieder zum Hot Spot werden lässt?

Letztes Jahr haben wir euch schon mit unserer 01. Mai Bildergalerie gezeigt, wie wir diesen Tag verbracht haben.

Dieses Jahr haben extra für euch einen Berlinspiriert Event-Guide: 01.Mai 2015  zusammengestellt! Schaut doch mal rein und wenn ihr noch spannende Events entdeckt habt, die wir nicht verpassen sollten, schreibt uns diese gerne mit Link  in die Kommentare!

Event Bezirk
Gallery Weekend 2015 Charlottenburg, Moabit, Tiergarten, Schöneberg, Kreuzberg, Friedrichshain
01.Mai 2015 Kreuzberg
Opening of the 5th and last edition of the Month of Performance Art Kreuzberg
„Stadt Lesen“ Mitte
MyFest Kreuzberg
Neuköllner Maientage Neukölln
Riesenflohmarkt am Ostbahnhof Friedrichshain
Antikapitalistische Walpurgisnacht Wedding
Revolutionäre 1. Mai-Demo 2015 Kreuzberg, Neukölln

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

 

Berlinspiriert Lifestyle: Geile Weine bescheren euch DEN Weinmoment

Berlinspiriert Lifestyle: Geile Weine bescheren euch DEN Weinmoment

Geil, ey! Weine! Der Onlineshop „GeileWeine.de“ verspricht – für jeden Geschmack und passend zu jedem Gericht – den passenden Wein im Angebot zu haben.

Was würde sich da also bei den ganzen  Massen an „Foodies“ und Geschmacksknospen-Verherrlichern mehr anbieten, als eine monatliche Wein-Eventreihe? Richtig: Nix. Und so kommt es, dass in Berlin und auch in Hamburg seit Februar 2014 die Event-Reihe „Weinmomente“ am Start ist, um das Erlebnis der Reihe an von euch besuchten Food-Events geschmacklich abzurunden.

Geile-Weine-Moment-Date_web Weiterlesen

Geile Weine

Kaiserstraße 18
55116 Mainz

Telefon

06131 570 9600

Email Adresse

[email protected]

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Kunst: Theatergruppe LADY BIRD während des FESTIVAL OF LIGHTS zu Gast

 

Berlinspiriert Kunst: Theatergruppe LADY BIRD während des FESTIVAL OF LIGHTS zu Gast

Am kommenden Samstag, dem 19.10.2013, wird die chinesische Künstlergruppe LADY BIRD, die aktuell in Berlin zu Gast ist, in der ehemaligen Geburtsklinik Charlottenburg, eine Theatervorstellung geben, Titel „Vergangenes vergeht nicht wie Rauch“.

Das präsentierte Stück wird aktuell unter der Regie von Cao Kefei in den Räumlichkeiten der ehemaligen Geburtsklinik erarbeitet und wird neben Sound, Rezitativ und Bewegung vor allem auch mit Licht im Raum spielen.

LADY BIRD 4
Work in progress: Unter der Regie einer der bekanntesten zeitgenössischen
Regisseurinnen Chinas, Cao Kefei, entwickelt sich die Performance „Vergangenes
vergeht nicht wie Rauch“ des LADY BIRD Theaters und der San Sheng Band aus Peking
live mit Sound, Rezitativ und Bild vor Augen des Publikums. In der Kapelle der
ehemaligen Geburtsklinik Charlottenburg, Joli Coeur, beginnen die öffentlichen
Proben am 10. Oktober, täglich von 18:30 bis 20:30 Uhr. Der Schaffensprozess endet
mit dem Höhepunkt der Aufführung am 19. Oktober um 20:30 Uhr.
Cao Kefei ist eine der aktuell bekanntesten chinesischen Theaterregisseurinnen. Seit
vielen Jahren engagiert sie sich für den Theateraustausch zwischen China und
Deutschland sowie der Schweiz. Im Jahr 2006 wurde sie aufgrund ihrer Verdienste um
den Kulturaustausch mit dem Deutsch-Chinesischen Freundschaftspreis
ausgezeichnet.

 

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:
LADY BIRD – Theater Performance aus Peking in Joli Coeur, ehemalige Geburtsklinik
Charlottenburg
Öffentliche Proben: 10. bis 18. Oktober, 18:30 bis 20:30 Uhr
Aufführung: 19. Oktober, um 20:30 Uhr
Die Gruppe LADY BIRD: Kefei Cao (Regisseurin)
Li Zenghui (Saxofonist und Performer)
Wu Quan (Filmemacher und Musiker)
Wu Ziyi (Musiker und Performer)
Der Eintritt zu den öffentlichen Proben und zur Aufführung ist frei.

ψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨψΨ
inspired by:

JOLI COEUR

Mollwitzstraße 7
14059 Berlin

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..8/13

 

Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..8/13

Der August ist fast schon wieder vorbei und somit steht uns auch bald das Ende des Sommers bevor. Die Tage werden langsam wieder kürzer und vor allem kühler. Die Tage, um Berlin in der wärmenden Sommersonne zu genießen, sind für dieses Jahr wohl gezählt. Für uns trotzdem kein Grund auf der faulen Haut zu liegen. Hier für euch unsere Veranstaltungs – Übersicht für August.

Blatt-3-header

 

Datum

Veranstaltung  

Link

03.08.13

Kreuzberger Chronik – die Ausstellung

http://berlinspiriert.de

08.08.13

Weltkatzentag

http://berlinspiriert.de

09.08.- 28.08.2013

Sommerausstellung PORTRAITS

http://berlinspiriert.de

12.08.13

Ende der Sommertraum – Pause

http://berlinspiriert.de

14.08.13

Berlinspiriert Literatur: BERLIN INSPIRES Travel Guide (Auflösung)

http://berlinspiriert.de

23.08 + 24.08.13

2. Berlin Graphic Days

http://berlinspiriert.de

24.08 + 25.08.13

Senior 01. Lochkamera

http://berlinspiriert.de

24.08 + 25.08.13

Start des Programms „In Transition – Thinking about Photography“

http://berlinspiriert.de

31.08.13 + 01.09.13

Junior 05. Designlabor

http://berlinspiriert.de

31.08.13 + 16.11.13

Ausstellung von Eugenio Recuenco in der

http://berlinspiriert.de

Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..7/13

 

Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..7/13

Dieser Monat war prall gefüllt mit Ausstellungseröffnungen und Kunstveranstaltungen – wunderbar! Aber das war nicht alles, was diesen Monat zu einem zum luftballon-schwingenden Traum geworden ist. Wir konnten euch beschenken und durften selbst in die wohlverdiente Sommertraum – Pause gehen. Wenn das nicht genug Gründe zum Freuen sind…

Rada Akbar-Colorful-Life-header

Datum

Veranstaltung  

Link

06. + 07.07. 2013

Toast & Jam Flohmarkt

http://berlinspiriert.de

07.07.13

11. Open Air Gallery

http://berlinspiriert.de

07.07.13

Berlin und auch Wilmersdorf

http://berlinspiriert.de

13.07. – 15.09. 2013

 Bourgeoisie, Swing und Molotow-Cocktails

http://berlinspiriert.de

13.07.13

Alejandro Jodorowsky’s Santa Sangre

http://berlinspiriert.de

13.07. – 20.07. 2013

Photocircles erste Fotoausstellung

http://berlinspiriert.de

13.07.13

DIE REICHEN UND DIE SCHÖNEN

http://berlinspiriert.de

14.07.13

Berlinspiriert Literatur: BERLIN INSPIRES Travel Guide (Verlosung)

http://berlinspiriert.de

22.07.13

Sommertraum – Pause beginnt! 

http://berlinspiriert.de

30.07.13

2.Weltpostkartentag

http://berlinspiriert.de

 

Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..6/13

Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..6/13

Die Mitte des Jahres haben wir nun auch schon hinter uns gebracht – das ging diesmal irgendwie viel zu schnell. Wenn ihr auch nicht alles so ganz genau mitbekommen habt, könnt ihr in unserer Event Übersicht noch einmal ganz genau nachlesen, was in diesem Monat so los war.

Tobias Zielony_header

Tobias Zielony
Schulter, aus der Serie: Jenny Jenny,
2013, © Tobias Zielony
Courtesy of Tobias Zielony and KOW, Berlin

 

Datum

Veranstaltung  

Link

Bis 02. Juni 2013

Photography Playground

www.berlinspiriert.de

02. Juni 2013

 11. Open Air Gallery

 www.berlinspiriert.de

05. Juni 2013

 10 Jahre Herr Lehmann

www.berlinspiriert.de

08. Juni 2013

 Chevrolet Probefahrt

www.berlinspiriert.de

Bis 09. Juni 2013

Sonderausstellung »Family Life«

www.berlinspiriert.de

08. + 09.  Juni 2013

Classic Days Berlin 2013

www.berlinspiriert.de

 08. + 09.   Juni 2013

Fotografie-Workshop: Junior 04 . Auflösung – eine fotografische Serie 

www.berlinspiriert.de

  08. Juni – 17. August 2013

 Ausstellung „Camera Work rocks“

www.berlinspiriert.de

Bis 15.Juni 2013  

 Wettbewerb „Beobachtungen im Romanischen Café“

www.berlinspiriert.de

19. – 23.Juni 2013

Film-Workshop: Teens 22 . Welt und Werkzeug – Stories of Tools

www.berlinspiriert.de

20. Juni 2013

Sonderausstellung »Ich bin ein Berliner«

www.berlinspiriert.de

21. Juni 2013

Fête de la Musique

www.berlinspiriert.de

 28. Juni – 02. August 2013 Ausstellung „Urban Ballads“

 www.berlinspiriert.de

Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..5/13

 

Berlinspiriert Events: Wer die Wahl hat, hat die Qual..5/13

Der April ist wirklich vorbei, wir sagen es euch! Auch, obwohl wir uns – zumindest in der Hauptstadt – immer noch mit April-Wetter herumschlagen müssen. Um ein bisschen Abhilfe zu schaffen, bieten wir euch unsere kleine Event-Übersicht.

schwarm_1_2-title

Beitragsbild aus dem Artikel Berlinspiriert Kunst: MISSING Ausstellung

Datum Veranstaltung   Link
01.Mai 2013 25 Jahre Grand Hotel Esplanade http://berlinspiriert.de/
16.April -05.Mai 2013 Vom 16.04. bis zum 05.05.2013 dreht sich in der DaWanda Snuggery alles um das Thema Hochzeit. http://berlinspiriert.de/
08. Mai 2013 Tie or die Modenschau http://berlinspiriert.de/
11.Mai 2013 1. Lange Nacht der Kulinarik http://berlinspiriert.de/
15.Mai 2013 Interaktiver masterTALK + Designtreff im Aufbau Haus http://berlinspiriert.de/
15. Mai 2013 Berlinspiriert Lifestyle: Berliner Brandstifter (Auflösung) http://berlinspiriert.de/
17. – 20. Mai 2013
 
Karneval der Kulturen http://berlinspiriert.de/
 20. Mai 2013 (CON)TEMPORARY SPACE-TIME http://berlinspiriert.de/
25. Mai 2013 Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Auflösung) http://berlinspiriert.de/
 25+26. Mai 2013  Teens 21 . Analoge Fotografie http://berlinspiriert.de/
 31. Mai 2013 Berlinspiriert Kunst:MISSING Ausstellung  http://berlinspiriert.de/

Berlinspiriert Fotografie: Junior 04 . Auflösung – eine fotografische Serie

 

Berlinspiriert Fotografie: Junior 04 . Auflösung – eine fotografische Serie 

Fotografie-Workshop

130508_Junior_Aufloesung

Unter dem Titel Junior 04 . Auflösung – eine fotografische Serie organisiert C/O Berlin am 8. und 9. Juni 2013 von 11 bis 16:30 Uhr einen Workshop für Kinder zwischen 10 und 13 Jahren im Haus der Kulturen der Welt.

Früher glaubten die Menschen, die Erde sei eine Scheibe. Wenn sie zu nah an ihren Rand kämen, fielen sie herunter. Dieses Weltbild änderte sich im Lauf der Jahrhunderte durch neue Erkenntnisse von Wissenschaftlern und Seefahrern. Seit den 1960er Jahren geben Fotos von Satelliten und der bemannten Raumfahrt klar Aufschluss über die wahre Beschaffenheit der Erde – den blauen Planeten. Weiße Wolken, die braun-grünen Landmassen der sieben Kontinente und das dominate Blau der Ozeane – diese Aufnahmen prägen heute unsere Vorstellung von der Welt. Die externe Perspektive auf die Erde ist zudem eines der populärsten und einflussreichsten Bilder der Geschichte und wurde von Hippies und Kybernetikern, Natur-Romantikern und Technologie-Verehrern für ihre künstlerischen Ideen und politische Ideologien immer wieder neu verwendet.

Nach einem gemeinsamen Besuch der Ausstellung „The Whole Earth“ im Haus der Kulturen der Welt lernen die Kinder nicht nur diverse Bilder von der Erde kennen, sondern auch deren unterschiedliche kulturelle Deutung in den letzten 50 Jahren. Im Anschluss suchen die jungen Teilnehmer nach ihren eigenen Interpretationen, die sie künstlerisch sichtbar machen. Durch den Einsatz eines Fotos der Erde und mit Hilfe fotografischer Techniken zeigen sie in ihren Fotoserien eine neue Sicht auf die Galaxie. Fragen nach dem geeigneten Hintergrund, der Perspektive, dem optimalen Schärfepunkt und dem besten Bildausschnitt, lösen sie auf experimentelle Weise. So werden die Kinder zu Forschern des blauen Planeten.

Mit Junior bietet C/O Berlin Kindern die Möglichkeit, Fotografie, Design und Architektur spielerisch kennen zu lernen, ihre visuelle Wahrnehmung zu schulen und eigene Ideen kreativ umzusetzen. Fester Bestandteil der fachkompetent und pädagogisch betreuten Workshops sind Besuche in den Ateliers und Büros kreativer Disziplinen. So können die 6- bis 14-Jährigen ihre sozialen Kompetenzen unter künstlerischer Anleitung weiter entwickeln. Junior ergänzt das lebendige und vielfältige Programm von C/O Berlin um den wichtigen Teil der visuellen Bildung.

Weitere Infos:

Workshop 8./9. Juni 2013 . 11 bis 16:30 Uhr
Betreuung Judith Metze . Raphael Bruggey
Altersstufe 10 bis 13 Jahre
Teilnehmergebühr 40 Euro
Ermäßigung möglich . inkl. Mittagessen

Veranstalter C/O Berlin Foundation
Ort Haus der Kulturen der Welt
John-Foster-Dulles-Allee 10 . 10557 Berlin

 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥                    Inspired by:

♥ C/O Berlin

Berlinspiriert Kunst: Ausstellung »Selection« in der CWC GALLERY während dem Gallery Weekend Berlin

 

Berlinspiriert Kunst: Ausstellung » Selection« in der CWC GALLERY während dem Gallery Weekend Berlin

An diesem Wochenende fand bzw. findet immer noch das GALLERY WEEKEND BERLIN statt, welches wir schon kurz angekündigt und euch auf ein paar tolle Veranstaltungen aufmerksam gemacht haben. Nun haben wir noch einen Tipp für euch, den ihr während dieses Wochenendes, aber auch noch danach, den ihr auf jeden Fall wahrnehmen solltet! 😉
Die CWC GALLERY freut sich, ab dem 25. April 2013 die Gruppenausstellung »Selection« zu präsentieren – durch verschiedene Genres und Werke von herausragenden Künstlern, wie Nick Brandt,Paolo Roversi und vielen weiteren, ist »Selection« ein Highlight des diesjährigen Gallery Weekends in der Hauptstadt.

Die Ausstellung umfasst über 100 ausgewählte Werke von sieben herausragenden Vertretern der Photokunst, die erstmalig in dieser Zusammenstellung gezeigt werden. Besonderer Bestandteil der Ausstellung sind zwei Portfolios von Helmut Newton und Jeanloup Sieff, die eigens in Zusammenarbeit von CAMERA WORK mit den Künstlern angefertigt wurden.

© JEAN-BAPTISTE HUYNH, HUYEN - CIL, 2003

© JEAN-BAPTISTE HUYNH, HUYEN – CIL, 2003.jpg

© JEAN-BAPTISTE HUYNH, MAIN II, MALI, 2003

© JEAN-BAPTISTE HUYNH, MAIN II, MALI, 2003

Die Photographien des weltweit renommierten Künstlers Nick Brandt zeichnen sich durch eine Kombination von epischen Panoramen, Tieren in dramatischen Landschaften und der Ästhetik von Personenporträts des frühen 20. Jahrhunderts aus. Ohne die Verwendung von Tele- oder Zoomobjektiven entstehen Nick Brandts ikonenhafte Porträts der majestätisch anmutenden Tiere in ihrer natürlichen Heimat der afrikanischen Savanne. Der Künstler zählt zu den gefragtesten zeitgenössischen Photographen überhaupt und erzielt in Kunstauktionen regelmäßig Ergebnisse von weit über 100.000 Euro.

Eine Serie mit Ballettänzern des Künstlers Herb Ritts ist in der CWC GALLERY weltweit erstmals ausgestellt. Herb Ritts inszenierte seine Photomodelle, von Balletttänzern bis Superstars aus Schauspiel und Musik, in seiner charakteristischen, formalen Strenge in Kombination mit subtiler Erotik. Als »Meister der lasziven Pose« war der Künstler mit seiner unverwechselbaren Eleganz wegweisend für nachfolgende Photographen.
Jean-Baptiste Huynhs stets quadratische, puristische Photographien zeigen außergewöhnliche Porträts und minimalistische Stillleben. Konzentrierte Ausschnitte präsentieren dem Betrachter neben Gegenständen wie glänzenden Messern auch chinesische Spiegel oder ausdrucksstarke Porträts von Menschen aus verschiedenen Regionen der Welt. Durch die Klarheit und Strenge im Bildaufbau vermitteln die Werke eine nahezu magische Atmosphäre. Die Porträts zeugen von einer tiefen Intimität zwischen Modell und Photographen und stellen besonders die Haut und
Augen der Menschen in den Fokus.

Seit über 25 Jahren zählt die Aktserie »Nudi« von Paolo Roversi zu den inspirativsten und ästhetisch reizvollsten ihrer Art in der zeitgenössischen Photographie. Dank einer klaren Komposition und des zarten Einsatzes von Licht, erscheinen die dargestellten Frauen wie grazil gezeichnete Körperstudien, die das Bewusstsein des Betrachters auf die Form, Silhouette und Zierlichkeit des weiblichen Körpers lenken. Das ausgestellte Portfolio zeigt neben Photographien von Kate Moss, Tatjana Patitz und Guinevere van Seenus auch einen männlichen Akt.

© YORAM ROTH, READING AND WAITING, LATE INTO THE NIGHT

© YORAM ROTH, READING AND WAITING, LATE INTO THE NIGHT

Seit 2012 von CAMERA WORK vertreten, arbeitet der Photograph Yoram Roth stets konzeptionell und betrachtet eine minutiöse Vorarbeit als unabdingbare Grundlage seiner Werke. Das Ergebnis in Form der ausgestellten Arbeit »Reading and Waiting late into the Night« spiegelt diesen komplexen Entstehungsprozess wider, der, wie auch andere Arbeiten von Yoram Roth, instrumentell das Bauen von Filmsets, umfangreiche Gestaltungen mit Requisiten, aufwendiges Make-up und Hairstyling sowie den Einsatz von Kostümen erfordert. Yoram Roth wird auch auf der diesjährigen Milan Image Art Fair im Mai 2013 ausgestellt sein.

Um der zeitgenössischen (Photo-)Kunst einen noch größeren Stellenwert in der strukturellen Ausrichtung beizumessen, eröffnete CAMERA WORK zu Beginn des Jahres 2012 mit der CWC GALLERY eine Dependance in Berlin, die verstärkt moderne Positionen präsentiert.

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:
CWC GALLERY präsentiert zum Gallery Weekend Berlin:
»Selection«
Ausstellung vom 25. April – 24. August 2013
CWC GALLERY ⋅ Auguststraße 11–13 ⋅ 10117 Berlin
Öffnungszeiten: Dienstag – Samstag ⋅ 11–19 Uhr
Öffnungszeiten zum Gallery Weekend: Freitag · 11–21 Uhr / Samstag & Sonntag · 11–19 Uhr

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

inspired by:
CWC gallery logoCWC GALLERY
Auguststraße 11–13
10117 Berlin

Berlinspiriert Lifestyle: Trendsales Flohmarkt

 

Berlinspiriert Lifestyle: Trendsales Flohmarkt

Wer am kommenden Wochenende noch nichts vor hat, kann sich gleich einen Termin in den Kalender eintragen:

Am Sonntag, den 07. trendsales_flohmarktApril 2013 wartet ein exquisiter Flohmarkt auf euch! Der Mauerpark wirkt langweilig, wenn WMP, Sing Blackbird Vintage Store und Trendsales.de euch von 12 – 18 Uhr in die Revaler Straße 99 einladen, um nach Herzensluft Vintage Klamotten, Selbstgemachtes oder auch Kunst zu shoppen.

Essen, Trinken und Tanzmusik wird natürlich auch nicht fehlen. Von coolen Katzenbaby – Shirts bis selbstgemachte Köstlichkeiten ist alles zu haben.Und sollte das Wetter diesmal doch mitspielen, gibt es sogar noch ein kleines BBQ.

Wer einen kleinen Einblick über die Gäste der Veranstaltung werfen und herausfinden will, welche bisher unentdeckten Schätze dort zu erwerben sein werden, der klickt sich einfach hier durch zur Facebook Veranstaltung und scrollt etwas nach unten.

Hier noch einmal eine wahrhaft „kleine“ Übersicht:

trendsales-flohmarkt-event-location

 

✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿✿

inspired by:

trendsales-logo

Trendsales.de

 

 

 

 

ilovewemakeparty.com

urbanspree.com

Größere Kartenansicht