Berlinspiriert Lifestyle: Das Refugium Beelitz oder Baustellen-Picknick im Kreativkomplex

 

Berlinspiriert Lifestyle: Das Refugium Beelitz oder Baustellen-Picknick im Kreativkomplex

Neben all den hippen Hipster-Veranstaltungen und den Designmärkten, die momentan in der Hauptstadt stattfinden, hat uns der August aber auch noch Außergewöhnlicheres zu bieten. Zum Beispiel das Baustellen-Picknick im neuen Kreativkomplex im Refugium Beelitz. Denn dort, in den historischen Beelitzer Heilstätten (ca. 50 Kilometer südwestlich von Berlin), soll ein Wohn- und Arbeitskomplex für Kreativschaffende entstehen und wir wollen uns das mal ganz genau anschauen.

Refugium Beelitz_Treppe im Pavillon_Cordia Schlegelmilch_72dpi

Refugium Beelitz // Treppe im Pavillon // Copyright by Cordia Schlegelmilch

So nutzen wir die wahrscheinlich letzte Gelegenheit das stillgelegte Frauen-Sanatorium im ursprünglichen Zustand zu entdecken. Fun-Fact: Empfangen werden wir von Gästeführerin Irene Krause in original historischer Krankenschwesterntracht.

Wir waren schon einmal – ohne den ganzen Service drumherum – an einem dieser „abandoned places“ und haben an einem Wochenende das Gelände der verlassenen Heilstätten am Grabowsee (Bildergalerie) ausgekundschaftet, welches wir natürlich für euch dokumentiert haben. Dort bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack darauf, was euch am 31. August erwartet. Für das Refugium Beelitz werden wir euch natürlich noch eine eigene Bildergalerie erstellen.

Refugium Beelitz_Kochk++che_Cordia Schlegelmilch_72dpi

Refugium Beelitz // Küche // Copyright by Cordia Schlegelmilch

Deshalb nehmen wir die Einladung der Refugium-Macher Frank Duske und Jan Kretzschmar dieses ambitionierten Bauprojektes gern an und werden neben anderen Neugierigen und Kaufinteressenten am 31. August 2014 zu einer abenteuerlichen Baustellenerkundung mit Food Trucks vom Berliner Bite Club, Konzerten und historischer Führung durch die Ruinenlandschaft aufbrechen. Das heißt: es gibt vom Wiener Schnitzel über italienische Piadinas und amerikanisches BBQ bis zur Eiscreme diverse kulinarische Streetfood-Highlights auszuprobieren. Musik wird es von den Bands ‚Sorry Gilberto’ und ‚Send More Cats’, sowie dem Ensemble Sferraina und der Sopranistin Tehila Nini Goldstein geben.

Es sollen im Quadrant D der ehemaligen Lungenheilanstalt rund 50 zwischen 48 und 240 qm große Studios, Wohnungen und Ateliers für Kreativschaffende entstehen. Die denkmalgeschützten Gebäude verfügen über insgesamt 6.200 qm Nutzfläche.

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in den bis zu acht Meter hohen Hallen des Gebäudekomplexes statt.

Wenn ihr nun auch Lust auf dieses tolle und einzigartige Event bekommen habt, dann schließt euch uns doch einfach an und kommt am 31. August 2014 ab 12 Uhr zum Refugium Beelitz und dem „Baustellen-Picknick“! Wir freuen uns schon auf euch!

HINTERGRUND: Die Beelitzer Heilstätten haben eine lange Geschichte. Zwischen 1898 und 1930 von der Landes- versicherungsanstalt vor den Toren Berlins errichtet, waren sie mit 60 Gebäuden auf rund 200 Hektar der erste Krankenhauskomplex, der durch die spezielle bauliche Umsetzung in Kombination mit dem anliegenden Wald- gebiet die notwendigen klimatischen Voraussetzungen für die Versorgung von Tuberkulose-Patienten ermöglichte. Durch die einzigartige Anordnung des Ensembles entstand ein Architekturdenkmal, das in vielen Abschnitten durch jahrelangen Leerstand und Vandalismus zu verfallen droht.

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Refugium Beelitz „Baustellen-Picknick“
Sonntag, 31. August 2014
12.00 – 19.00 Uhr

Anfahrt:
Der Regionalexpress RE7 Richtung Dessau fährt direkt und jede Stunde immer um :07 vom Bahnhof Alexanderplatz, hält Friedrichstraße/ Hauptbahnhof/ Zoologischer Garten (:22) und ist dann :57 am Bahnhof Beelitz-Heilstätten, von wo es noch etwa 300m zu Fuß bis zum Refugium Beelitz sind.

Infos zur Verfügung gestellt von muxmäuschenwild. Copyright des verwendeten Bildmaterials liegt bei Cordia Schlegelmilch.

♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜♕♜
inspired by:

Refugium Beelitz

Straße nach Fichtenwalde 14
14547 Beelitz-Heilstätten

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ein Gedanke zu “Berlinspiriert Lifestyle: Das Refugium Beelitz oder Baustellen-Picknick im Kreativkomplex

  1. Pingback: Berlinspiriert Fashion: Late Night Shopping im Designer Outlet BerlinBerlinspiriert

Kommentar verfassen