Berlinspiriert Gedicht: Wenn man(n) wankelmütig ist…

 

Berlinspiriert Gedicht: Wenn man(n) wankelmütig ist…

Wenn man(n) wankelmütig ist,
weiß man(n) weder ein noch aus.
Man(n) weiß lediglich:1178_medium Man(n) muss weder rein noch raus.

Einen Weg müsste man(n) finden,
der durch die Mitte führt,
um die Zweifel zu lindern –
einen, der die Sehnsucht schürt.

Wenn man(n) wankelmütig ist,
ist es schwer zu entscheiden –
Noch bevor man(n) vergisst,
man(n) konnte es leiden.

Einen Weg kann man(n) finden,
der schöner ist, als jetzt.
Es sind doch alles Sünden,
so wie der Sex..

 

Teile deine Inspiration:

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen