Berlinspiriert Fotografie: Teens 21 . Analoge Fotografie

 

Berlinspiriert Fotografie: Teens 21 . Analoge Fotografie
Von der Wirklichkeit zum Bild

Fotografie-Workshop

Teens21Unter dem Titel Teens 21 . Analoge Fotografie . Von der Wirklichkeit zum Bild findet am 25. und 26. Mai 2013 von 11 bis 16:30 Uhr in der Neuen Schule für Fotografie, ein Workshop für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren statt.

 

Wie schnell und unkompliziert man heute doch fotografieren kann! Kamera oder Smartphone raus, Motiv suchen, abdrücken, im Display ansehen und verwerfen oder speichern. Die Digitalfotografie erleichtert Vieles, ist jedoch auch schnelllebig und entsteht oft en passent ohne Fokussierung. Für die analoge Fotografie – der Standard bis vor einigen Jahren – benötigt man um einiges mehr Zeit. Und wenn man auch noch selbst in die Dunkelkammer geht und die Bilder entwickelt, hat der Prozess des Bildermachens etwas Magisches. Langsam taucht die abgelichtete Wirklichkeit im Fixierbad auf, kann von Hand vergrößert oder verkleinert sowie deren Kontraste fein gesteuert werden. Ein spannendes Spiel mit Licht und Bild im dunklen Labor. Jeweils mit einer analogen Spiegelreflexkamera ausgerüstet und nach einer technischen Einführung einigen sich die Teilnehmer des Workshops auf ein gemeinsames Thema. Dieses gilt es auf einem Schwarz-Weiß-Film abzulichten. Dann geht es ins Labor, wo die Jugendlichen die Filme in völliger Dunkelheit einspulen und anschließend entwickeln, fixieren, wässern, trocknen und schneiden. Aus dem Kontaktbogen werden die besten Motive ausgesucht und vergrößert. Sie verbessern die Wirkung der Abzüge durch gezieltes Abwedeln und Nachbelichten. Zum Schluss hält jeder sein persönlich abgezogenes Foto in der Hand – ein Unikat! Kulturelle Vielfalt erkennen, gemeinsam Ideen entwickeln, neue Erfahrungen machen – mit dem Teens-Programm ermöglicht C/O Berlin Jugendlichen, visuelle Medien von der Fotografie bis zum Film unter professionellen Bedingungen kennen zu lernen und im Team spielerisch auszuprobieren – von der Idee bis zum fertigen Kunstwerk. In mehrtägigen Workshops erwerben die 14- bis 17-Jährigen so nicht nur konkretes Wissen, sondern üben auch ihre Wahrnehmung und den Umgang mit der eigenen Kreativität.  

Weitere Infos:

Termin 25. und 26. Mai 2013
Leitung Marc Volk, Frauke Menzinger
Altersstufe 14 bis 17 Jahre

Anmeldung junior@cos-berlin.com
Teilnehmergebühr 40 Euro . Ermäßigung möglich . inkl. Mittagessen
Anmeldeschluss Montag, 20. Mai 2013

Ort Neue Schule für Fotografie
Brunnenstraße 188 . 10119 Berlin
Veranstalter C/O Berlin Foundation
Kooperationspartner Neue Schule für Fotografie

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥                     Inspired by:

♥ C/O Berlin

Teile deine Inspiration:

Ähnliche Beiträge

Kommentar hinterlassen