Berlinspiriert Kunst: Die Ausstellung Rudi Lesser. Ein deutscher Künstler der Moderne.

 

Berlinspiriert Kunst: Die Ausstellung Rudi Lesser. Ein deutscher Künstler der Moderne.

Wir wollen euch mal wieder auf eine beginnende Ausstellung hinweisen, die ihr euch bis zum 05.7.2014 in der Marheineke Markthalle anschauen könnt.

Am 14.06.2014 ab 15 Uhr wird die Eröffnung der Ausstellung beginnen, die man sich ab diesem Zeitpunkt anschauen kann. Gezeigt werden über 100 Werke des Berliner Künstlers Rudi Lesser (1902 Berlin – 1988 Berlin), der ein deutscher Aquarellmaler, Radierer und Lithograf war.

Bereits 1933 hatte er mit der frühen Verfolgung durch die Nazis zu kämpfen und erlebte Atelierdurchsuchung und –Verwüstungen. Dies war wohl eher dem Fakt zuzuschreiben, dass er bereits im Studentenalter Mitglied in verschiedenen linken, kommunistischen Gruppierungen, als dass er Jude war.

Lesser ging ins Exil und kam 1956 zurück nach Berlin, als ein Künstler der sogenannten „verlorenen Generation“ – junge, aufstrebende Künstler, an die sich nach ihrer Rückkehr noch kaum jemand erinnerte.

„Ein Künstler, der noch zu entdecken ist“.
– (Alf Trenk, Feb. 2012, Kreuzberger Chronik)

Hier gibt es schon einmal eine Vorschau auf´s Poster:

Poster Lesser web

Hier noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Ausstellungszeiten14.6. – 5.7.2014
Ausstellungsort: Mühlenhaupt Museum Berlin Kreuzberg, Empore der Marheineke Markthalle Marheineke Platz 15, 10961 Berlin
Mo – Fr 08:00 – 20:00 Uhr, Sa 08:00 – 18:00 Uhr

(Mit freundlicher Genehmigung von Dr. V. Reichmann)

¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥¥

inspired by:

 

Teile deine Inspiration:

Ähnliche Beiträge

One Thought to “Berlinspiriert Kunst: Die Ausstellung Rudi Lesser. Ein deutscher Künstler der Moderne.”

Kommentar hinterlassen