Berlinspiriert Blog: Die Berlina Jöre inna Berlina Zeitung!

„Die Berlina Jöre inna Berlina Zeitung!“

Berlina Jören schreiben nich wies sich jehört, wa? Flitzpiepe!

Die Berlina Jöre inna Berlina Zeitung

„Die Berlina Jöre“ fotografiert von Fritz Schumann für die Berliner Zeitung

Am Montag, dem 08. November 2010, erschien dieses Foto mit @berlinspires in der Berliner Zeitung.

Der Fotograf Fritz Schumann (@megafutzi ) interpretierte für die „Jugend und Schule“ – Rubrik der Berliner Zeitung dieses Mark – Twain – Zitat:

„Ich glaube nicht, dass es irgendetwas auf der ganzen Welt gibt, was man in Berlin nicht lernen könnte -außer der deutschen Sprache!“

Den Original – Artikel vom 08. November 2010 der Berliner Zeitung findet ihr hier.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspiriert durch:

 

 

Die Berliner Zeitung,
Berliner Verlag GmbH
Verlag und Redaktion: Postadresse in  10171 Berlin
Besucher: Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin
www.berliner-zeitung.de

Fritz Schumann
Blog:http://tokyofotosushi.wordpress.com/
http://www.fotografritz.de/


RT @berlinspires: hat heute ihren 10.000 Zeichen #Artikel für das Handbuch für #Online-Journalismus für junge #Medienmacher abgeschickt

RT @berlinspires: hat heute ihren 10.000 Zeichen #Artikel für das Handbuch für #Online-Journalismus für junge #Medienmacher abgeschickt

Berlinspires  hat heute ihren 10.000 – Zeichen – Artikel für das Handbuch für Online-Journalismus für junge Medienmacher abgeschickt.
Am 13. September bekam ich die Antwortmail auf meine Bewerbung und ich wurde tatsächlich ausgewählt! Die Deadline und das Thema standen fest. Heute war es dann endlich soweit. Die Deadline ist abgelaufen, meinen Artikel habe ich natürlich schon längst abgeschickt – zu stolz war ich auf meine 10.000 Zeichen.

Das Buch wird dann voraussichtlich im November oder Dezember im Laden (in Deutschland, Österreich und der Schweiz) zu kaufen sein.

Nähere Informationen folgen noch!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Inspiriert durch:

Junge Presse Berlin e.V.
Perleberger Straße 31
in 10559 Berlin

http://www.jpb.de/

Berlinspiriert Lifestyle: „Der Nagel der Zeit“ – Duden Wettbewerb 2008/2009

„Der Nagel der Zeit“: Beitrag für den DUDEN WETTBEWERB 2008/2009 – „Der Jungjournalistenwettbewerb für kreative Köpfe“

DER NAGEL DER ZEIT

Hier mein Einsendeartikel zum vorgegebenen Thema „Deutschland und die Deutschen 2009“ zum Duden Wettbewerb 2008/2009. Mit dem Einsenden dieses Artikels habe ich die zweite Runde bereits erreicht, die dritte Runde folgt nun bis zum Mai/Juni 2009. Als Preise gibt es verschiedene Praktika bei Fernsehsendern, Zeitungen oder Produktionsfirmen und die 300 besten Autoren erhalten eine Tasche von „logstoff“ – und ich kann euch heute stolz mitteilen, dass ich eine dieser 300 besten Autoren bin und meine logstoff Tasche gestern in der Post hatte. Nun müsst ihr mir nur noch die Daumen drücken, dass ich auch noch in die besagte dritte Runde komme! Mehr davon folgt im Mai/Juni. Viel Spaß beim Lesen!

Kommentare