Berlinspiriert Lifestyle: Weihnachtliche Shoppingtipps

Berlinspiriert Lifestyle: Weihnachtliche Shoppingtipps

Nun kann man ja gerade noch sagen, dass wir uns in der „vor-weihnachtlichen“ Zeit befinden.. gefühlt schon Mitte November und nun, Anfang Dezember, lässt es sich ja leider kaum noch verneinen: Bald ist WEIHNACHTEN! Ein Panik-Aufruf an alle, die bisher keine Ahnung haben, was sie schenken sollen – wie mich.. Jedes Jahr falle ich wieder aus allen Wolken und frage mich in den letzten qualvollen Tagen vor dem angeblich schönsten Fest des Jahres, wie ich meinen Liebsten nun ausgerechnet dann eine Freude machen kann. Schließlich schaffe ich es ja nicht, die Dinge, die ich das ganze Jahr über sehe, wo mich ein Gefühl von „Oh mein Gott, das würde dem…und dem…so gut gefallen“ oder „Das würde so gut in die Wohnung von.. und … passen, neben die Kommode, weißt du?“ überkommt, endweder AUFZUSCHREIBEN oder einfach gleich ZU KAUFEN.

Da sich das Verhältnis von Geld zum Monat ungefähr genauso auf das Geld zum Jahr bezieht, steht einem – oder nur mir – am Ende des Jahres nicht mehr ganz so viel Dekadenzmöglichkeit zur Verfügung. Wurde der Jahresurlaub doch schon abgebucht und alle Rechnungen für dieses Jahr beglichen. Da bleibt einem nur noch eines: Sich inspirieren lassen und MÖGLICHST KREATIV sein. Da sich die Kreativität zum Müssen ungefähr genauso verhält, wie das Geld zum Jahr, fällt einem da auf Anhieb natürlich auch nichts brauchbares ein. Das führte z.B. letztes Jahr dazu, dass meine Mutter mir einen Bilderrahmen mit Familienfotos schenkte und ich ihr auch. Immerhin besser als Socken.

Was tut man also, wenn man kein Geld und keine Idee hat und trotzdem gesellschaftlich dazu verpflichtet ist, seine unaufhörliche Liebe jedes Jahr erneut zu einer bestimmten Zeit unter Beweis zu stellen? Richtig. Man verfällt in Panik.

So habe ich alle Newsletter, Facebookpages und Onlineshops, also das gesamte Internet für mich und euch auf den Kopf gestellt und eine kleine Auswahl für euch zusammengestellt:

DIYBerlinspiriert-Lifestyle-Weihnachtliche-Shoppingtipps_DIY

Da ich dieses Jahr mein Studium angefangen habe, kann ich mich dieses Jahr geschenkemäßig nicht ganz so aus dem Fenster lehnen, deshalb habe ich mich hauptsächlich auf DIY-Recherche gestürzt. Was bei hunderten von Bloggern ankommt, kann ja für mich auch nicht ganz falsch sein. So bin ich dank meiner Bloggerkollegin Mia von heylilahey auf einen Beitrag einer anderen Bloggerkollegin Patricia von Cheaperia gestoßen: Vom Freundschaftarmband für die beste Freundin, über eigene Seife oder Badesalz für die Mama, bishin zu schicken Wohnideen ist dort alles abgedeckt, für die man genug Zeit und Lust aufbringt.

Wir persönlich werden uns an alt bewährte Rezepte gehalten und bei unserer INternet-Erkundingstour einige gefunden, die wir mit euch teilen wollen:

Fashion/Accessoires unter 50€Berlinspiriert-Lifestyle-Weihnachtliche-Shoppingtipps-unter-50-Euro

Eigentlich ist es auch gar nicht so schwer schöne Geschenke und auch Nützliches unter 50€ zu finden. Man muss eben nur genau suchen. Wir haben ein paar klickbare Links herausgesucht,die so direkt in euerm Einkaufwagen landen können:

Unter 50€

Berlin ShoppingBerlinspiriert-Lifestyle-Weihnachtliche-Shoppingtipps-Berlin-Shopping

Mehr Berlinspirierte Weihnachtstipps haben wir auch schon für euch in der Pipeline. Einfach dran bleiben! 😉 Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack:

 ☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃☃

inspired by:

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Gedanken zu “Berlinspiriert Lifestyle: Weihnachtliche Shoppingtipps

  1. Pingback: Berlinspiriert Lifestyle: Blogging der besonderen Art mit Wacom

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.