Berlinspiriert Lifestyle: Der LED LENSER® P7 vs. P7.2 (Produktvergleich)

 

Berlinspiriert Lifestyle: Der LED LENSER® P7 vs. P7.2 (Produktvergleich)

Logo Sponsored Post_kleinJa, sowas. Kurz vor Weihnachten ein Produktvergleich, ungewöhnlich außergewöhnlich möchte der ein oder andere sagen, doch wir haben schon immer Taschenlampen gebraucht und verlost und die sind gut, also Schnauze.

Es treten an: Die LED Lenser Taschenlampe P7 und ihre ungewöhnlich ähnliche LED Lenser Taschenlampe P7.2 . Weil diese Taschenlampe eine der Bestseller im LED Taschenlampen Sortiment ist, wurde sie von Grund auf verbessert und uns nun zum Vergleichen zur Verfügung gestellt.Die P7 kam 2008 auf den Markt und hat sich bis heute als absoluter Weltbestseller unter den Taschenlampen über 3,1 Mio mal verkauft. So weit die Vorab-Infos.

IMG_5291

Als ich sie aus dem Paket nahm, konnte ich sie nicht auseinanderhalten. Ich gebe nicht viel auf die Beipackzettel und lese diese immer erst NACHDEM ich ein elektronisches Gerät bekommen habe. Ja, nach dem Motto, ich kriege das alleine hin und überprüfe mich dann selbst und die ganzen Sachen, die ich noch nicht herausbekommen habe. Genauso ist der Artikel auch aufgebaut.

Ich kenne Lenser Taschenlampen, weil wir schon für Sie getestet und verlost haben. Kurzer Abriss der für Details für beide:

  • Gutes handliches Design, einfache Bedienung.
  • 1Knopf am Ende = Einfaches umschalten von An(hell / An(mittel / Aus.
  • Patentiertes Fokussystem = Stufenlos Weit/Nah Radius verstellen.

berlinspiriert-led-lenser-vergleich (1)

Durch den direkten Vergleich sind einige Unterschiede erkennbar. Alleine sind beide gute Taschenlampen. Hier also, von gravierend nach ungravierend:

  • Das Licht: Ist etwas unterschiedlich, die P7 hat ein helles warmes Licht mit kleinen Lichtringen, hat ein die P7.2 hat ein kühleres Licht mit extrem klarer Kante, was man auf den oberen Bildern ganz gut sehen kann. Der Lichtkegel ist wie ein gemalter Kreis bei aufgezogenem Fokus. Das Licht ist heller und diese saubere Kante und das gleichmäßige Licht innerhalb sind einfach top. Wie ein Mond… issvoll schöööön so.
    Punkt für die 7.2
  • Design: Der Knopf am Ende ist rot und das Innenleben der Linse ist rot abgesetzt. Das Geräusch beim hin- und herschieben ist anders. Das Äußere Material ist leicht unterschiedlich, die P7 Metallischer und kälter beim Ersten in die Handnehmen, die P7.2 etwas beschichtet, weniger kalt. Sonst gleiche oder zumindest ähnliche „Riffelung“ für einen guten Griff. Geschmacksache. 1:1

berlinspiriert-led-lenserberlinspiriert-led-lenser-vergleich (2)Vor den Hardfacts klarer Vorteil neue Generation.
Besseres Licht = bessere Taschenlampe.

  • Die Hardfacts aka wieviel habe ich noch nicht rausbekommen und wieso ist das so: Die neue Generation des Designgewinners ist ganze 320 Lumen, 120 Lumen heller, und leuchtet mit seinen klaren Kanten 260 Meter, ganze 60 Meter weiter als die P7. Dies büßt die P7.2 jedoch mit 14 Stunden Akkulaufzeit, die 4 AAA Batterien halten „nurnoch“ 50 Stunden. Die P7 ist jedoch Spritzwassergeschützt, was für mich schon ein.

Fazit: DIe P7.2 ist also heller und besser und weiter, leuchtet aber 14 Stunden weniger und ist nicht Spritzwasser geschützt. Bei Zugang zu Batterien und klarem Himmel klar die P7.2 mein Favorit . Es ist eine Verbesserung der Leistungsfähigkeit, welche natürlich mit mehr Energie daherkommt, Antrieb ist jedoch gleich geblieben. Jetzt mal im Ernst, es sind beides Taschenlampen weit über dem Normalen Standart, aber diese saubere Licht-Kante… . Ich hoffe nur es regnet nicht.

 

ØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘØΘ  inspired by:
LED LENSERLED LESNER auf Facebook

 

 

 

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar verfassen