Manchmal sind einfache Trennun…

„Manchmal sind einfache Trennungen die schwersten #sinn#unsinn

– tweeted by @ berlinspires

Manchmal sind „einfache“ Trennungen die schwersten. Heißt so viel, dass es keine einfachen Trennungen gibt. Allerdings gibt es innerhalb dieser meist traurigen Erfahrungen auch weniger traurige Erfahrungen!

20120604-185653.jpg

In diesem Kontext sind Trennungen gemeint, wie den Job zu wechseln, auf eine neue Schule zu kommen. Sich einfach von alten Gewohnheiten zu trennen, oder von alter Kleidung mit der man viele Erinnerungen verbindet. Diese Trennungen müssten eigentlich leichter zu ertragen sein, als andere. Eigentlich. Manchmal sind aber gerade diese soooo schwer zu ertragen. Eigentlich totaler Unsinn. Da fragt man sich doch einfach: Wo ist da der Sinn? Ganz einfach. Ganz einfach? Ja! Diese „leichteren“ Trennungen, die es eigentlich nicht gibt, machen Platz im Leben für etwas Neues. Für die Möglichkeit, den eigenen Traum und/oder sich selbst zu verwirklichen, sich selbst neu zu erfinden. Sie machen Platz im eigenen Kleiderschrank oder gleich für einen neuen Style.

20120604-185707.jpg

So Feel Free to say nö! 😉

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspired by:

Berlinspires

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar verfassen