Berlinspiriert Lifestyle: Berlin Restaurant Week 2015

Berlinspiriert Lifestyle: Berlin Restaurant Week 2015

Berlinspiriert_Lifestyle_Berlin_Restaurant_Week_2015_header (2)

Ihr habt genug von Food Trucks und Street Food Events? Ihr wollt einfach nur mal wieder richtig schön Essen gehen? Dann solltet ihr hier weiterlesen.

Dass man in Berlin gute Burger bekommt, hat sich bereits herumgesprochen. Auch mit fast täglich aufwartenden Foodie-Events zeigt Berlin, dass es viel gutes aus aller Welt zu Futtern gibt bzw. eine vielfältige und breit aufgestellte kulinarische Linie. Doch was hat die Mutterstadt abseits des allgemeinen Konsum-Touri-Treffs noch zu bieten? Wo stecken die kleinen Oasen der Gaumenfreuden, die einen mit ungewohnten Geschmackskombinationen locken? Wo findet man gemütliche Geselligkeit oder hippes Sehen-und-Gesehen-werden in einem, wenn nicht in der Hauptstadt.

Tisch blau

Berlins kulinarische Oasen

In der Woche vom 01.-07. Juni 2015 lädt die erste Berlin Restaurant Week die schönsten Restaurants in fünf Bezirken zu entdecken. Jedes der teilnehmenden Restaurants aus den einzelnen Stadtteilen (Wedding, Neukölln, Friedrichshain, Kreuzberg, und Mitte) wird ein eigenes Dreigängemenü zu einem festen Preis von 20 Euro anbieten – und ihr könnt es euch schmecken lassen.

Die eigens für die Berlin Restaurant Week kreierten Menüs, bestehend aus Vor-, Haupt-, und Nachspeise, zeigen euch zum Festpreis eindrucks- und geschmackvoll die Vielfalt, Individualität und Qualität der Berliner Gastronomie- Szene und schicken euch auf Reise zu Berlins kleinen kulinarischen Oasen.

Tisch&Stuhl

Und diese Reise muss nicht nur einen Tag lang dauern! Ihr könntet jeden Tag ein neues Restaurant entdecken und dabei zum Beispiel die deutsch-französischer Küche der Föllerei in Neukölln kennenlernen, oder im le bon in Kreuzberg die europäische Küche von ihrer moderneren Seite kennenlernen.

Moritz&Julian

Alle teilnehmenden Restaurants sind von den Gründern der Berlin Restaurant Week persönlich ausgewählt und sorgfältig recherchiert. Schließlich soll die Berlin Restaurant Week mit all ihren Vertretern genauso sein, wie Berlin: dynamisch, aufregend und lecker.

Während der Woche  vom 01.-07. Juni 2015 können die Menüs über die Webseite www.berlinrestaurantweek.de reserviert werden. Bitte beachtet bei der Reservierung auch die Öffnungszeiten des jeweiligen Restaurants.

Hauptstadt Food Story

Besonders den Wedding wollen die Gründer mit der Berlin Restaurant Week, neben den altbekannten Ausgehvierteln Neukölln und Kreuzberg, wieder zurück auf den kulinarischen Stadtplan holen und präsentieren Restaurants, wie das Golden Thai.

 

Moritz

 

„Berlin hat so viele schöne, individuell gestaltete Restaurants.
Mit der Berlin Restaurant Week machen wir auf die besonderen Adressen der Stadt Aufmerksam “ sagt Moritz Matakas, Gründer der Berlin Restaurant Week.

 

 

Julian

 

 

„Wir wollen die Berliner animieren neue Restaurants auszuprobieren“ sagt Julian Steinforth, Gründer der Berlin Restaurant Week, und fügt hinzu „Außerdem wollen wir die Geschichten der Restaurantinhaber und Köche erzählen, und somit die persönliche Beziehung zwischen Gast und dem Restaurant fördern.“

 

 

 

Durch leckeres und qualitativ hochwertiges Essen bieten die teilnehmenden Restaurants die beste Grundlage für einen prall gefüllten Magen und die individuell gestalteten Raumkonzepte liefern genug Stoff zum Staunen: Das Auge isst schließlich mit!

Das Besondere an der Berlin Restaurant Week: Alle Geschichten und Hintergrundberichte von den teilnehmenden Restaurants könnt ihr euch vorab schon auf www.berlinrestaurantweek.de/blog durchlesen und euch so virtuelle Inspiration für die Reservierung holen.

Die Berlin Restaurant Week und das Konzept dahinter wird vom Online Wochenmarkt Bonativo unterstützt, der einem regionale Produkte direkt bis vor die Haustür liefert. Diese Unterstützung fand schon auf der  Crowdfunding Plattform startnext statt und ist ein wesentlicher Bestandteil des Erfolges der Berlin Restaurant Week.

Neu einmal alle Daten in der Übersicht:

Berlin Restaurant Week vom 01.-07. Juni 2015
Menü (ohne Getränke): 20 Euro
in den teilnehmenden Restaurants in den Bezirken Friedrichshain, Kreuzberg, Wedding, Neukölln und Mitte

zu den regulären Öffnungszeiten der Restaurants angeboten. * (Ausnahmen werden auf der Webseite vermerkt)

Weitere Infos zur Berlin Restaurant Week findet ihr in den Social Media Kanälen:

www.twitter.com/hauptstadtfood
www.facebook.de/berlinrestaurantweek

berlinspiriert-icons-wacom-computerberlinspiriert-icons-wacom-kaffeeberlinspiriert-icons-wacom-computerberlinspiriert-icons-wacom-kaffee

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Hauptstadtfood GbR

Jessnerstr. 8
10247 Berlin

Email Adresse

[email protected]

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

3 Gedanken zu “Berlinspiriert Lifestyle: Berlin Restaurant Week 2015

  1. Pingback: Berlinspiriert Blog: Bye Bye 2015 – Hello 2016!

  2. Pingback: Berlinspiriert Blog: Bye Bye 2015 – Hello 2016!Berlinspiriert

Kommentar verfassen