Berlinspiriert Gedicht: Wenn man(n) wankelmütig ist…

 

Berlinspiriert Gedicht: Wenn man(n) wankelmütig ist…

Wenn man(n) wankelmütig ist,
weiß man(n) weder ein noch aus.
Man(n) weiß lediglich:1178_medium Man(n) muss weder rein noch raus.

Einen Weg müsste man(n) finden,
der durch die Mitte führt,
um die Zweifel zu lindern –
einen, der die Sehnsucht schürt.

Wenn man(n) wankelmütig ist,
ist es schwer zu entscheiden –
Noch bevor man(n) vergisst,
man(n) konnte es leiden.

Einen Weg kann man(n) finden,
der schöner ist, als jetzt.
Es sind doch alles Sünden,
so wie der Sex..

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar verfassen