Berlinspiriert Lifestyle: Driven Creativity Wettbewerb 2013

 

Berlinspiriert Lifestyle: Driven Creativity Wettbewerb 2013

Die News: Der Driven Creativity Award ist wieder gestartet! Eventuell könnt ihr euch noch daran erinnern, wie  wir euch letztes Jahr bereits vom Driven Creativity Wettbewerb berichteten, dem Kreativwettbewerb, im Rahmen dessen im vergangenen Jahr auch der Creatathon in Berlin stattgefunden hat.Der besondere Fokus des Wettbewerbs liegt explizit auf der Inspiration, die in die Erstellung kreativer Projekte fließt.

Nun werden wieder kreative Künstler für die Hommage an die Kreativität
gesucht! Auch in diesem Jahr geht G-Technology wieder auf die Suche nach den talentiertesten Amateuren und Profis aus den Bereichen Fotografie, Film, Animation, Musik und GoPro®Active.

Noch bis zum Ende des Monats, genauer bis zum 29. Oktober um Mitternacht, können kreative Fotografen, Filmer, Musiker und Animationskünstler ihre Werke unter der folgenden URL zum Wettbewerb einreichen: http://g-technology.eu/competition/de . Die Teilnahme an dem paneuropäischen Kreativwettbewerb ist gebührenfrei; die Urheberrechte an den eingereichten Werken verbleiben beim Künstler.

Chancengleichheit für alle
Der Driven Creativity Award hat es sich zum Ziel gesetzt, außergewöhnliche Werke sowohl von etablierten Profis als auch von Nachwuchstalenten zu entdecken, zu fördern und zu honorieren. Dabei haben sämtliche Einreichungen die gleiche Chance auf den Sieg – unabhängig von ihrer Größe und dem eingesetzten Budget. Die eingereichten Werke werden daher nicht nur auf Grundlage ihrer ästhetischen Qualitäten beurteilt. Genauso wichtig sind Innovation und auch die besondere Motivation des Künstlers im Schaffensprozess. Im Rahmen ihrer Teilnahme können die Künstler zudem einen Blick hinter die Kulissen gewähren, über die Inspiration sprechen, die hinter ihrem Werk steckt, und darüber, wie sie das Preisgeld für weitere Kreativprojekte verwenden würden.

Finanzspritze für neue Projekte
Der Gesamtsieger des paneuropäischen Kreativwettbewerbs bekommt eine Förderung von 5.000 Euro, die es ihm ermöglichen soll, seine kreativen Ideen in der Praxis umzusetzen und seine Talente und Interessen weiter zu entwickeln. Darüber hinaus gewinnt der Hauptsieger das neueste G-Technology G-DOCK ev™ Speichersystem mit Thunderbolt®. Auch die Kategorie-Sieger werden mit hochwertigen, professionellen Speicherlösungen für Fotografie, Audio-und Videoproduktion und das kreative Profi-Segment prämiert.

Auch dieses Jahr ist wieder ein Creatathon geplant – diesmal gemeinsam mit den Filmprofis Nino Leitner und Sebastian Wiegärtner.

❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

inspired by:

20130730-203743.jpg