Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Auflösung)

 

Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Auflösung)

Zur Feier des Tages.. äh,.. des Buches, haben wir im April im Zuge des Blogger schenken Lesefreude Projektes eine Verlosung durchgeführt, die dringend nach einer Auflösung schreit! Und hier kommt sie! *TROMMMMMMMMMMMELWIRBEL*

Wir haben uns für einen sehr schönen Kommentar entschieden, der nicht nur die Liebe zur Literatur und Poesie zeigt, sondern auch Herz für das Verlagshaus J. Frank. Wo wäre ein solches Buch wohl besser aufgehoben?

Wir schicken einen ♥-lichen Glückwunsch (natürlich gefolgt vom Buch) an den oder die Gewinner/in des Gedichtbandes „Everest“ von Stephan Reich aus dem Berliner Verlagshaus J.Frank. Die Gewinnerbenachrichtigung befindet sich bereits im Postfach des Glückspilzes.

Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin_gewinnspiel

Natürlich freuen wir uns auch, wenn ihr uns an eurer Lesefreude teilhaben lasst und uns eure Meinung auf unsere Facebook Page postet! Solltet ihr einen Erfahrungsbericht verfassen, um uns an eurer Lektüre teilhaben zu lassen, sendet uns diesen einfach zu. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐

Inspired by

Blogger schenken Lesefreude

Berlinspiriert_Blogger_Lesefreude_2014

 

 

 

 

 

 

Verlagshaus J.Frank | Berlin

berlinspiriert_poetisiert_euch_verlagshaus-j.frank

Verlagshaus J. Frank

Chodowieckistraße 2
10405 Berlin

Telefon

030 675 155 00

Email Adresse

[email protected]

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Verlosung)

 

Berlinspiriert Literatur: Der Welttag des Buches (Verlosung)

Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin_gewinnspielHeute, am 23.04.2014 ist der Welttag des Buches. Und wie schon bereits versprochen und angekündigt, verlosen wir zur Feier des Tages und im Zuge der “Blogger schenken Lesefreude” Aktion, ein BERLIN BUCH, welches einen sicheren Platz in euerm Bücherregal verdient hat.

Stephan Reich ist der Autor von „Everest“, er lebt und arbeitet in Berlin und seine Gedichte sind „Verortungen menschlichen Zusammenlebens, sozialer Interaktionen, Fehlfunktionen.“ – wie es wohl jeder Großstädter kennt. Hier geht´s zur Leseprobe.

Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin (1)Berlinspiriert_Weltta_g_des_Buches_Everest_von_Stephan Reich_BelletristikBerlin (6)

Warum wir dieses Buch gewählt haben?

Es gibt mehrere Gründe, warum wir uns gerade für dieses Buch entschieden haben.
1. Kommt der Aufruf „Poetisiert euch!“ direkt aus unserem Herzen 2. Kann man nie genug Gedichtbände im Schrank haben (wenn man so drauf ist, wie wir) – gerade, wenn die Autoren „berlinspiriert“ sind. Und 3. war Stephan Reich 2010 und 2013 Finalist beim 18. bzw. 21. Open Mike der Literaturwerkstatt Berlin und lebt auch heute noch in der Hauptstadt. Zwar ist er nicht hier geboren, doch vereinen er und sein Buch vieles, das für Berlinspiriert.de steht. Die Leidenschaft zur Hauptstadt und die Liebe zur Poesie.

 

Wie ihr das Buch gewinnen könnt?

Kommentiert einfach diesen Beitrag bis zum einschließlich 07.05.2013 mit einem passenden Kommentar und einer gültigen E-Mail Adresse. Teilen und Weiterleiten drüft ihr diesen Beitrag natürlich auch 😉

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Gedichte: Stephan Reich
Illustrationen: Ludmilla Bartscht
Quartheft 48
Edition Belletristik
Softcover
Erschienen am 10. März 2014
Preis: 13,90 €
ISBN: 978-3-940249-88-3

✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐

Inspired by

Blogger schenken Lesefreude

Berlinspiriert_Blogger_Lesefreude_2014

 

 

 

 

 

 

Verlagshaus J.Frank | Berlin

berlinspiriert_poetisiert_euch_verlagshaus-j.frank

Verlagshaus J. Frank

Chodowieckistraße 2
10405 Berlin

Telefon

030 675 155 00

Email Adresse

[email protected]

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Literatur: Welttag der Poesie

 

Berlinspiriert Literatur: Welttag der Poesie

Wahre Poesie beginnt, wie die echte Barmherzigkeit, im eigenen Hause. – Charles Kingsley

Gedichte | berlinspiriertDer Welttag der Poesie, am 21. März, wurde von der UNESCO aufgerufen und seit 2000 jedes Jahr wieder aufs neue gefeiert – und Berlinspiriert feiert mit!

In Deutschland werden die Haupt-veranstaltungen von der Literaturwerkstatt Berlin und von Lyrikline.org ausgerichtet.

Dieser Tag soll daran erinnern, welchen Stellenwert die Poesie in unserem Alltag hat und die kulturelle Vielfalt der Sprache zeigen. Alle sind aufgerufen, Gedichte über Gewalt und Frieden zu verfassen, um interkulturellen Austausch zu fördern und zum Erhalt dieser wunderbaren Kunst beizutragen.
Blatt-2.jpgUnter der Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission präsentiert die Stiftung Brandenburger Tor mit der Literaturwerkstatt Berlin, der Akademie Schloss Solitude und dem Berliner Künstlerprogramm des DAAD mehrere Veranstaltungen, darunter natürlich Lesungen von verschiedenen Autoren.

Noch einmal zur Übersicht:

Stiftung Brandenburger Tor im Max Liebermann Haus, der Eintritt ist frei. Aufgrund der limitierten Platzanzahl wird aber um vorherige Anmeldung unter
[email protected] gebeten.

 

✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐☮✐

inspired by:

Max Liebermann Haus

Pariser Platz 7
10117 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen