Ein Tipp von mir für euch!

Ein Tipp von mir für euch!

Ein Tipp.
Von mir für euch.
Gefunden bei: Facebook.

Gerne teilte ich bereits und teile weiter meine Gedanken, meine Gefühle und meine Eindrücke mit euch. So, wie jetzt. Diesmal möchte ich euch aber nicht von einer meiner weiteren Wettbewerbsteilnahmen berichten, bei denen ihr mich mit euren Klicks und Support unterstützt, sondern berichte euch von einem tollen Gewinnspiel, bei dem ihr die Chance auf eine Nintendo Wii Black inkl. Balance Board uvm. habt, denn „das Lioncast Gewinnspiel ist am Start!“.

Über die Facebook – Seite des Lioncast Shops bin ich auf dieses tolle Gewinnspiel aufmerksam geworden und fand es so interessant, dass ich euch gleich zur Teilnahme aufrufen möchte!
Folgt einfach dem Link und schon könnt ihr an diesem Gewinnspiel teilnehmen!

Denkt dran: Weihnachten steht bald schon wieder vor der Tür & wer hätte da nicht gerne eine brandneue Nintendo Wii zu Hause?
Ich drücke euch jedenfalls die Daumen!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspired by:

Lioncast GmbH

http://www.lioncast.de

lioncast logo

lioncast logo

 

photocall

photocall

Jedes Foto ein Stereotyp, das kotzt mich sowas von an
sind wir jetzt schon kulturellen Zwängen in der Darstellung von Fotos
so stark dem sozialen Zwang der Assimilation unterworfen,
dass wir noch nicht mal unsere Individualität individuell darstellen können(wieso schreibt der ohne punkt und komma – schnauze) ?
Ahhh man..
Man gehe auf ein x-beliebiges Profil einer entfernten „Freundin“ und schaue sich ihre „Verlinkungsselbstfotobannerortsonstwas“ an  und dann beginnt es,
Foto mit Hand unterm Kinn(schau sexy!),
Freundin mit Berührung, Stadt im Hintergrund(Urlaub),
Brille über den Haaren (total lustig),
angeschrägtes Bild, Kopf in der oberen linken Ecke,
angedeutetes Lächel (ja von mir aus links, man sieht quasi alles aber nicht die Problemzonen),
„Schwarzweißbildmitrayban“; Halbprofil Händein denHaaren
( könnten sogar alle Jungs mit rein),
Lachen mit Glas,
Sonnenuntergang, gegen die Sonne, im Profil im Sand,
vorgebeugt, Beine voreinander( ob mit Freundinnen oder beim Pool) … ich will niemanden ausschließen aber wie fake sind wir geworden und wird das auf unser Leben abfärben?
Aufgesetzt, noch mehr verstellt, bedacht, dass, wenn in jedem Moment jeder Sekunde unseres Lebens ein Bild geschossen würde, wir auf den meisten gut aussehen und die übrigen Bilder sowas von lustig wären, wir könnten sie ja nach einer Zeit löschen, sodass nur noch die Guten da bleiben,
denn das ist ja nach ner Zeit nich mehr witzig…

Berlinspires Fritzt Sich!

Berlinspires Fritzt Sich!

Durch meine rege Aktivität im Internet bin ich durch Zufall mal wieder auf eine lustige „Mitmach – Aktion“ gestoßen und konnte es natürlich nicht sein lassen, gleich ein Teil dieses Mitmachens zu werden. Gerade und weil diese Aktion von einem bekannten und (auch bei mir – logisch!) sehr beliebten Berliner Radiosender ausgeschrieben wurde, musste ich unbedingt mitmachen. Schaut euch meinen Wettbewerbsbeitrag an & vielleicht bekommt ihr ja auch Lust dabei zu sein!

fritzdich-berlinspires

http://fritzdich.fritz.de/fritzdich-facebook/fritzdich-1314042281.jpg

Viel Spaß und eine inspirierende Woche
wünscht euch @berlinspires

 

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspired by:

 Radio Fritz

http://www.fritz.de/spass/aktuell/aktionen/fritzdich.html

 

zu früh in die Mühsamstraße…

zu früh in die Mühsamstraße abgebogen! #berlin #city @cityvoodoo @FrHPunkt

http://twitter.com/#!/berlinspires/status/40158669899309056 on Twitpic

Jahresthema für Berlinspires/Berlinspiriert 2011

Jahresthema für Berlinspires/Berlinspiriert 2011:

ART DIRECTION!“

→ Das Berlinspiriert© – Team arbeitet bereits an Foto´s und Beschreibungen.
Die Veröffentlichung wird bald folgen!

Bis dahin postet uns doch eure Inspirationen für neue Artikel und Themen in diesem Jahr!
Entweder direkt hier als Comment zu diesem Artikel,
oder meldet euch bei Facebook an, werdet Fan der Berlinspiriert© Fanpage und diskutiert mit uns über eure Ideen!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥ Inspiriert durch:

Moleskine Notizbücher

http://www.moleskine.com/

Collagen von @berlinspires

Weitere Einträge in diesem Notizbuch:

♥ “Dancing on a Dream” – Ein Kunst – Nachmittag in Berlin

♥ Es tut mir leid, wie wir waren…

♥ Der Film

Praktikantin Tatjana Sochowski vor dem Haupteingang des Axel – Springer Hauses

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Praktikantin Tatjana Sochowski vor dem Haupteingang des Axel – Springer Hauses (Auszug aus dem „Schü[email protected]“ Facebook Fotoalbum „Prakti – sche Unternehmenssicht“ und dem gleichnamigen Blog Post auf Berlinspiriert©) Weiterlesen

Berlinspiriert Blog: „Prakti – sche Unternehmenssicht“

„Prakti – sche Unternehmenssicht“

Wie manche von euch vielleicht bereits wissen, habe ich es geschafft, eines der begehrten Praktika bei Axel – Springer zu ergattern. Voller Stolz darf ich genauer sagen:  in der „Berlin“ – Redaktion der „Berliner Morgenpost“.

Praktikantin Tatjana Sochowski vor dem Haupteingang des Axel - Springer Hauses

Praktikantin Tatjana Sochowski vor dem Haupteingang des Axel – Springer Hauses

Während meines Praktikums durfte ich unter anderem die Schü[email protected] #Facebook Seite betreuen, welche die passende Profilseite zum „Schüler machen Zeitung“ Projekt der „Berliner Morgenpost“ ist. Einige meiner Eindrücke durfte ich dort sogar in einem eigenen Fotoalbum veröffentlichen! Das möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten, also seht selbst:

Link zum Fotoalbum vom Facebook Profil von „Schü[email protected]“:
„Prakti – sche Unternehmenssicht“

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspiriert durch:

Berliner MorgenpostBerliner Morgenpost

Axel-Springer-Straße 65

in 10969 Berlin – Kreuzberg

http://www.morgenpost.de/

Jahresthema für Berlinspires/Berlinspiriert 2010

Jahresthema für Berlinspires/Berlinspiriert 2010

Mein Leben ist dem Schreiben gewidmet. Nicht nur dem Schreiben in diesem Blog oder dem Schreiben von Gedichten oder Artikeln für größere und kleinere Zeitungen, sondern auch dem handschriftlichen Schreiben. Manche mögen dies in den Zeiten von Social Media Diensten und dem Web 2.0 vielleicht merkwürdig finden, doch ich benutze immer noch das gute und altbewährte Notizbuch und das nicht zu knapp – es kann aber natürlich auch ein Kalender das Ziel meiner Schreibattacken sein. In meinem Schrank sammeln sich jedes Jahr mehr und mehr mit Notizen gefüllte Bücher an. Durch das jahrelange Aufbewahren meiner vollgekritzelten Notizbücher habe ich rückwirkend bemerkt, dass jedes Notizbuch auch Einfluss auf meine künstlerische Schaffensweise genommen hat. So habe ich beschlossen jedes Jahr, in dem ich etwas publiziert habe, einem meiner Notizbücher und der damit verbundenen Inspiration zu widmen.

Hier nun das Jahresthema und das dazu passende Notizbuch von Berlinspires:

"Inspiration" Buch - Kalender 2010 von Paulo Coelho

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspiriert durch:

Paulo Coelho

http://www.paulocoelho.com/

Weitere Einträge in diesem Notizbuch:

„Frühjahrs“ – Erwachen

Das bleibt übrig vom Schneechaos in Berlin

Morgenpost Online twitterte von Fettes Brot

Das Blog zum Blog!

Das Blog zum Blog!

Passend zu Berlin inspiriert und berlinspires gibt es jetzt auch das Blog auf Facebook —> Networkedblogs:

http://www.networkedblogs.com/blog/berlin_inspiriert/

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspiriert durch:

Facebook & Networkedblogs
http://www.facebook.com
http://networkedblogs.com/

Berlinspiriert Gedicht: Die Liebe

Die Liebe

Mein Herz schlägt nicht mehr,
ist das Liebe?
Nein,
es ist der Tod.

Ich habe Schmetterlinge im Bauch,
ist das Liebe?
Nein,
es ist Hunger.

Ich verzehre mich nach dir,
ist das Liebe?
Nein,
es ist Sucht.

Ich brauche dich um mich,
ist das Liebe?
Nein,
es ist Abhängigkeit.

Du bist nicht mehr bei mir,
war das Liebe?
Vielleicht,
vielleicht wär sie´s gewesen.

"Im Herzen"

"Im Herzen"

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Inspiriert durch:

"Schlachtensee"

"Schlachtensee"

Schlachtensee

in 14129 Berlin – Zehlendorf