Berlinspiriert Lifestyle: do it yourself city journal berlin

Berlinspiriert Lifestyle: do it yourself city journal berlin

berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-cover-header

Eigentlich hätte ich diesen Beitrag auch in unserer „Literatur“ Kategorie abspeichern können, denn das „do it yourself city journal“ in der Berlin Ausgabe gehört auf jeden Fall ins Bücherregal – wenn nicht gleich in die Handtasche.

Womit ich auch schon den Grund genannt habe, warum ich diesen Beitrag in der  Kategorie „Lifestyle“ veröffentliche. Das „do it yourself city journal“ ist schließlich nicht irgendein weiterer Städteführer, nein, es ist dein ganz persönlicher eigener Erlebnisbericht über die Hauptstadt.

„Das ist mein Berlin“ übertrifft alles, was wir uns bisher unter einem diy city journal vorgestellt hatten, denn es ist Reisetagebuch, Berlin-Guide und Kreativguide in einem. Gerade deshalb kann ich es persönlich kaum erwarten mein eigenes Berlin-Wissen, lustige Anekdoten und kleine Souvenirs von meinen täglichen Reisen durch die Hauptstadt darin zu verewigen. Wie ich mein eigenes „do it yourself city journal“ gestaltet habe, zeige ich euch natürlich auch. Aber erst, wenn ich mit dem Basteln fertig bin 😉

Einige mit Illustrationen versehene Seiten fördern die Kreativität und übermitteln dabei noch nützliches Berlin-Wissen, wobei aber sorgfältig darauf geachtet wird, dass es auch genug Platz und Seiten für eigene kleine Kunstwerke gibt.

Unter dem Titel „Das ist mein…“ sind die Do it yourself City Journals – zusetzlich zur Berlin-Ausgabe auch für London und Paris – gerade erst im April im Mo Media Verlag erschienen. Den Mo Media Verlag kennen wir bereits vom 100% Berlin – Cityguide und der passenden Travel Journal Reihe „100%“, welche im Herbst 2015 einige Neuausgaben feiern darf.

Eine kleine Inspiration, was ihr mit dem „diy city journal“ machen könnt:

Infos zu den DIY Autorinnen:berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-Fotostrip_LOW-230x1024

Eigentlich ist Petra De Hamer freiberufliche Food-Autorin und Fotografin, für die DIY city journals hat sie die Texte geschrieben. Seit 2011 lebt sie mit ihrer Familie in Berlin.

Anne van Haasteren studiert hauptsächlich Kommunikationsdesign, wenn sie nicht gerade bei den DIY city journals für die Illustrationen zuständig ist. Sie wohnt seit 2013 in Berlin.

„Ihr zwei solltet mal einen Kaffee zusammen trinken“ – diese Worte, die wahrscheinlich jeder von uns schon einmal gehört hat, brachten die beiden Niederländerinnen Petra De Hamer und Anne van Haasteren durch einen Zufall zusammen. Schnell entdeckten sie eine Gemeinsamkeit, die auch ich mir gern unterstellen lasse: Sie sind große Fans schöner Notizbücher.

Doch es gab noch eine weitere Gemeinsamkeit: Beide brachten kleine Souvenirs aus jeder Stadt mit, die sie besuchten. Kleinigkeiten, wie Visiten- oder Eintrittskarten, Fotos und andere kleine schöne Erinnerungen, die aber nach der Reise nach einer Weile – wie die Erholung – verloren gehen.

Das ist die Geschichte der DIY City Journals.

 

berlinspiriert-lifestyle-cropped-city-journal-berlin-coverHier noch einmal alle Daten zu den deutschen Editionen des „do it yourself city journal“  in der Übersicht:

Das ist mein Berlin, ISBN 978-3958310117
Das ist mein Paris, ISBN 978-3958310124
Das ist mein London, ISBN 978-3958310124
128 Seiten, Preis: 14,95€
Verlag: Mo Media, Berlin

Webseite zum Buch: http://www.thisismycityguide.com/

 

berlinspiriert-icons-wacom-buecherberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-kaffeeberlinspiriert-icons-wacom-buecherberlinspiriert-icons-wacom-noteberlinspiriert-icons-wacom-kaffeeberlinspiriert-icons-wacom-buecher

 

 

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

mo media Gmbh

Elisabethkirchstraße 17
10115 Berlin

Telefon

030 400 544 67

Faxnummer

030 27 87 5620

Email Adresse

[email protected]

Webseite

Beschreibung

100Travel Pinterest

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Lifestyle: Weihnachtliche Shoppingtipps

Berlinspiriert Lifestyle: Weihnachtliche Shoppingtipps

Nun kann man ja gerade noch sagen, dass wir uns in der „vor-weihnachtlichen“ Zeit befinden.. gefühlt schon Mitte November und nun, Anfang Dezember, lässt es sich ja leider kaum noch verneinen: Bald ist WEIHNACHTEN! Ein Panik-Aufruf an alle, die bisher keine Ahnung haben, was sie schenken sollen – wie mich.. Jedes Jahr falle ich wieder aus allen Wolken und frage mich in den letzten qualvollen Tagen vor dem angeblich schönsten Fest des Jahres, wie ich meinen Liebsten nun ausgerechnet dann eine Freude machen kann. Schließlich schaffe ich es ja nicht, die Dinge, die ich das ganze Jahr über sehe, wo mich ein Gefühl von „Oh mein Gott, das würde dem…und dem…so gut gefallen“ oder „Das würde so gut in die Wohnung von.. und … passen, neben die Kommode, weißt du?“ überkommt, endweder AUFZUSCHREIBEN oder einfach gleich ZU KAUFEN. Weiterlesen

Wir haben da mal einen Hugletter für euch vorberei…

Status

Wir haben da mal einen Hugletter für euch vorbereitet! ❤️

Wenn ihr auch euern eigenen Hugletter basteln  und ihn in die Welt schicken wollt, dann klickt euch einfach auf die Homepage  @hugletter.com, ladet euch die Hugletter Vorlage herunter und fangt an zu basteln!

20140505-195752.jpg

| #berlinspiriert #hugletterinstagram.com/p/nn3042JRau/

Berlinspiriert Lifestyle: Weihnachtsfreuden in der DaWanda-Snuggery

 

Berlinspiriert Lifestyle: Weihnachtsfreuden in der DaWanda-Snuggery

Von der DaWanda Snuggery (zu dt. „gemütliche Stube“) haben wir euch in diesem Jahr bereits im Zusammenhang mit der ESMOD und einer Vintage Couture Show berichtet. Nun wollen wir euch wieder auf die kleine behagliche Bude von DaWanda im Herzen Charlottenburgs aufmerksam machen und auf die Freuden hinweisen, die diese in der   nächsten Zeit zu bieten hat; genauer gesagt: Weihnachtsfreuden in der DaWanda-Snuggery

Berlinspiriert_DaWanda_DIY-Workshops_ (4)Shoppen, staunen, entdecken und selbst kreativ werden

Wer kein Geschenk von der Stange sucht, ist in der DaWanda-Snuggery in Berlin-
Charlottenburg genau richtig. Liebevoll handgemachte Einzelstücke, bezaubernde Unikate für ganz besondere Menschen, Geschenke mit Herz und einer individuellen Geschichte – auf rund 80m2 präsentieren sich ausgewählte Produkte von Designern und Kreativen.

Liebhaber des Besonderen erwartet im Ladengeschäft von DaWanda, dem Online-
Marktplatz für handgemachte Produkte ein regelmäßig wechselndes Sortiment, das höchster Qualität und Originalität entspricht. Über 500 handgefertigte Produkte und Geschenkideen warten darauf ihren Platz unter dem Weihnachtsbaum zu finden: extravagante Ketten im Origami-Look, sportliche Folder-Clutch, elegante Kräuterflakons aus Glas und Edelhölzern, Kuscheltiere für die Kleinsten, ebenso wie Weihnachtsdekorationen, Adventskalender zum Befüllen, ausgefallene Geschenkverpackungen, Weihnachtskarten und vieles mehr.

Berlinspiriert_DaWanda_DIY-Workshops_ (1)Filigrane Kleinigkeiten, liebevoll auf schweren Holztischen drapiert, dezente Beleuchtung,
kühle Wandfarben kombiniert mit urigen Weinkisten, die als Regal umfunktioniert allerlei
Schätze beherbergen – die DaWanda-Snuggery bietet einen Gegenpool zum hektischen Weihnachts-Getümmel. Eine Sitzgruppe lädt zum Verweilen.

Und wer das perfekte Geschenk gefunden hat, kann es in der DIY-Ecke (Do it yourself) in
aller Ruhe mit ausgefallenen Materialien individuell verpacken.
DIY-Workshops zum Mitmachen

Besonders gemütlich geht es in einem der zahlreichen kostenlosen Do-it-yourself-
Workshops zu. Unter professioneller Anleitung kann jeden Donnerstag eine andere Kreativitätstechnik erlernt werden.

„Individualität, Kreativität und der Spaß daran, etwas Neues zu schaffen, stehen heute im Vordergrund. Etwas selber zu machen erfüllt viele mit Stolz und mit Freude. Und natürlich macht es viel mehr Spaß, mit anderen Menschen gemeinsam kreativ zu sein als allein in den eigenen vier Wänden. Es ist schön Gleichgesinnte zu treffen, sich gegenseitig zu inspirieren und Tipps zu geben“ sagt Ina Froehner (Pressesprecherin von DaWanda).

Neben regelmäßig wiederkehrenden Themenabenden wie Stricken und Häkeln widmen sich die Teilnehmer immer neuen Handwerkskünsten:Berlinspiriert_DaWanda_DIY-Workshops_ (3)

Sie fertigen Statement-Schmuck, individualisierte Schuhe, Anhänger aus Filz, handgeschnitzte Stempel, Siebdruck-Kunstwerke, Porzellan-Kreationen und kreative Geschenkverpackungen. Abgerundet wird das Programm durch individuell auf DaWanda-Verkäufer ausgelegte Workshops, die den Verkaufsprozess vereinfachen sollen – von Produktfotografie bis hin zu Rechtsgrundlagen.

Mehr Informationen zur DaWanda Snuggery findet ihr im unten stehenden Link oder auf der Facebook-Seite von DaWanda.

Zu den DIY-Workshops (kostenlos mit Voranmeldung), an jedem Donnerstag von 19 bis 21 Uhr, gibt´s hier. Geöffnet hat die DaWanda-Snuggery immer dienstags bis samstags von 12.00 bis 19.00 Uhr.

 ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

inspired by:

DaWanda-Logo als JPG

DaWanda Snuggery

Windscheidstraße 19
10627 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen