Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 3)

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 3)

Wir haben zum großen Sommerfotowettbewerb 2015 aufgerufen und Ihr habt geschrieben bzw. Eure Fotos eingeschickt, Vielen Dank dafür! Und nun kommen hier die finalen drei Plätze – 3. Bronze – 2. Silber – und der 1. Königsplatz! Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

Berlinspiriert Kunst: FESTIVAL OF LIGHTS® 2014 (Bildergalerie)

Galerie

Diese Galerie enthält 33 Fotos.

Berlinspiriert Kunst: Festival of Lights 2014 (Bildergalerie) // Wie jedes Jahr wieder, seit nun 10 Jahren, findet in Berlin das FESTIVAL OF LIGHTS® statt. Dieses lichtgewaltige und farbenfrohe Festival bringt die buntesten Bilder auf die Wahrzeichen der Stadt und lädt auch dieses Jahr wieder unzählige Berliner und Nicht-Berliner ein, die Stadt auf ungewöhnliche Art zu erkunden. Weiterlesen

Berlinspiriert Fashion: PRIMARK eröffnet am Alexanderplatz

 

Berlinspiriert Fashion: PRIMARK eröffnet am Alexanderplatz

Für alle krassen Fashion-Addicts unter euch (und die Leute, die PRIMARK MÖÖÖGEN), haben wir eine spektakutastische und fantakuläre Nachricht: PRIMARK eröffnet am Alexanderplatz!!!!

Jemand, wie ich, der sich immer noch fragt, warum Primark keinen Online-Shop mit Gratis Rückversand anbietet (aus Gründen), der freut sich natürlich besonders darüber, dass Primark nun nach mehreren verschobenen Eröffnungsterminen eeeeeendlich seine zweite Filiale am Alex am 03. Juli 2014 um 11 Uhr aufmacht.

In der ehemaligen Saturn-Filiale, in der wir wahrscheinlich alle schon einmal waren, legt Primark auf über 5000 Quadratmetern Verkaufsfläche sein gesamtes Repertoire dar. Klamotten für Herren, Damen, Kinder und noch ein wenig Deko.

Ob für den Herren, die Dame oder doch das Eigenheim. Der dreizehnte Primark-Shop lädt zum Shoppen ein!

– Wenn das mal nicht der neue Shop-Slogan wird.. 😉

❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂❂

inspired by:

Primark-Store am Alexanderplatz

Alexanderplatz 7
10178 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Lifestyle: Berlin leuchtet

 

Berlinspiriert Lifestyle: Berlin leuchtet

Man könnte sagen: Berlin ist total verstrahlt! Okay, okay,.. das ist mittlerweile eigentlich auch nichts Besonderes mehr. Aber dass Berlin so verstrahlt ist, dass es sogar von außen zu leuchten anfängt – das ist schon wieder eine Nachricht wert.

Von heute an, dem 04. Oktober 2013 bis zum 20.10 2013 leuchtet die Stadt. Eröffnet wird „Berlin leuchtet“ mit einer spektakulären Eröffnungszeremonie rund um das „Quartier Potsdamer Platz“ und findet als Teil des bekannten „Festival of Lights“ statt.

Berlinspiriert-Festival-of-Lights„Bis zum 20. Oktober 2013 erleuchten dann an 17 Tagen wieder die markantesten Häuser, Brücken und Wahrzeichen der Hauptstadt“, sagt Jürgen Gangl vom Vorstand des ausrichtenden Vereins „Berlin leuchtet. Mehr als 70 einmalig beleuchtete Objekte, Lichtkunstinstallationen, Laser-, Video- sowie 2-D- und 3-D-Projektionen, vier atemberaubende Feuerwerke sowie unterschiedliche Touren werden die Menschen beeindrucken.“

Das Festival of Lights startet dann am Mittwoch, 09. Oktober, ab 19.30 Uhr auf dem Potsdamer Platz.

Hier eine kleine Übersicht:

  1. „Rund um den Alexanderplatz“: beispielsweise mit dem durch die Hotelgäste individuell und interaktiv gestalteten Fenstern des Park Inn Hotels,
  2. „Die City West“: zum Beispiel mit der Billardcarambolage auf der Fassade des Europa Centers,
  3. „Das neue Berlin“: z.B. mit den leuchtenden Schiffchen auf dem Piano-See,
  4. „Die historische Mitte Berlins“: beispielsweise gibt es 3-D- und 2-D-Projektionen am Gendarmenmarkt.

„Zusätzlich gibt es Projekte wie die ‚Urbanen Lichtinstallationen‘ oder die  ‚Light Stations“, erläutert Jürgen Gangl. „Die sechs Bahnhöfe entlang der Stadtbahn –  Zoologischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Hackescher Markt, Alexanderplatz und Ostbahnhof –  leuchten als Dreh- und Angelpunkte der Metropole in Rot, Grün, Gelb, Weiß, Magenta und Blau – den Farben des Vereins Berlin leuchtet. Das Lichterfest 2013 lässt sich bei zahlreichen Lichter-Touren, etwa mit beleuchteten Schiffen, Bussen, Segways, Oldie-Käfern oder Velotaxis erleben“, kündigt Jürgen Gangl an. „Die Light ART Tour ist eine neuntägige Reise an sieben Orten in Berlin. Unterschiedliche Künstler schaffen mit Licht, Video und Musik völlig neue Raumsphären.“

☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾☼☾

inspired by:

 

Berlin Leuchtet e.V. Geschäftsstelle

Linkstraße 2
10785 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Lifestyle: Hin zum Glühweinhimmel

 

Berlinspiriert Lifestyle: Hin zum Glühweinhimmel

Es ist endlich mal wieder so weit: Die Berliner Weihnachtsmärkte knipsen die Lichterketten und werfen die Zuckerwattemaschine an,denn es ist WEIHNACHTSZEIT! Vier Wochen vor Weihnachten bringt dieser Umstand mich schon dazu in die so genannte Weihnachtspanik zu verfallen, weiß ich doch weder, was ich schenken, essen oder anziehen möchte. Um nicht in dieser Schockstarre bis zum 24.12. verharren zu müssen, habe ich mich auf den Weg durch die Gebrannte-Mandel-Gasse und über den Zuckerwatteberg hin zum Glühweinhimmel gemacht. Dabei raus gekommen ist eine Liste meiner Lieblinge unter den Berliner Weihnachtsmärkten.

Berlinspiriert - Markt 3 - Philipp Dubrau

© Philipp Dubrau / gendarmenmarktberlin.de

Fangen wir mit den exquisiten Sahnestückchen an:

Und nun die trashigen kandierten Äpfel (viel zu süß, aber irgendwie erinnern sie einen doch auch an die „besinnlichste Zeit“ des Jahres..):

Als kleines Schmankerl wollen wir euch noch den „höchsten Weihnachtsmarkt der Stadt“ in Berlin-Neukölln vom Projekt Klunkerkranich empfehlen. Auf der Facebook-Fanpage vom Klunkerkranich erhaltet ihr immer neuste Infos über kommende Veranstaltungen, die weekendlichen Weihnachtsmärkte im Dezember und neuste Meldungen über freie Marktstandplätze.

Uuuuuuuuund zu guter Letzt haben wir noch einen Link zu einer Liste der außergewöhnlichen Design – Weihnachtsmärkte in der Hauptstadt, wobei man das Weihnachtsrodeo – den Designweihnachtsmarkt schlechthin auch nicht außer Acht lassen sollte!

Das Copyright für das (im Header) verwendete Bild liegt bei Philipp Dubrau/gendarmenmarktberlin.de

✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰✰

Inspired by:
Berlin

Der Baum am Alexanderplatz.. #…

Der Baum am Alexanderplatz.. #2012 #instagrammers #instagramm #instamood #instagood # @ S+U Alexanderplatz http://t.co/Ld8NJk8U

20120616-133211.jpg

♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡♡

Inspired by:

Berlin Alexanderplatz