Über berlinspiriert

Reimen, Malen, Zeichnen, Schreiben, Fotografieren…und das auch noch in einer Großstadt mit unendlich viel Inspiration. Was wäre da passender als ein Ort, an dem man all seine Gedanken sammeln und sich und seine Umwelt immer wieder neu interpretieren kann? Genau darum geht es bei Berlinspiriert.de!

Berlinspiriert Lifestyle: The GreenMarket Berlin

Berlinspiriert Lifestyle: The GreenMarket Berlin

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (8)

Am Wochenende des 12. und 13. Dezembers feierte „The Green Market Berlin – die Winter Edition 2015“ in diesem Jahr seinen ersten Geburtstag. Zu dieser Feier fanden sich knapp 60 vegane, regionale und biologische Anbieter auf dem Gelände der Neuen Heimat zusammen und stellten ihre Produkte vor. Nachdem die Neue Heimat im Herbst geschlossen wurde, ist The Green Market Berlin die erste Veranstaltung, die in den nicht von der Schließung betroffenen Hallen 13 & 16 stattfindet.

Robert von Berlinspiriert war als Autor vor Ort und fing ein paar Stimmungsbilder für euch ein – und das nicht nur mit der Kamera!

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin-FullSizeRender

Zur Atmosphäre

Trotz des Besuchs des Green Market an einem typischen Berliner Markt-Sonntag, dem 13. Dezember 2015 um genau zu sein, war der Stimmung kein Abbruch getan – im Gegenteil.

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (6)

Viele Berliner sahen den Verbleib des Sonntags wohl ähnlich und so tummelten sich in den zwei Hallen eine Unmenge an Berlinern (oder Wahl-Berlinern), die sich sehr für alternative neue gesunde Ernährung zu interessieren schienen. Es war teilweise sehr eng (man kam schleppend voran, was nicht schlimm war, da die Stimmung nicht hektisch war und sehr friedlich. Man schmiegte sich eher aneinander vorbei als zu schubsen.

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (11)

Die Atmosphäre war allerdings nicht so klassisch weihnachtlich, wie man es evtl. von anderen Berliner Märkten um die Weihnachtszeit gewohnt ist. Dazu trug auch der Fakt bei, dass der große Anteil der Angebote aus veganem Essen und Kunst (recycelte Notizbücher, Schmuck, Poster) bestand.

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (1)

Zum Angebot

Es gab ein unglaublich breites Angebot an veganen Köstlichkeiten (von Burgern bis Waffeln). Aber auch Kosmetik, Accessoires und Kleidung kamen nicht zu kurz. Die Klänge sehr entspannter akustischer Musik (live, Gitarre) trugen erheblich zur harmonischen und gemütlich-vorweihnachtlichen Atmosphäre bei.

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (7)

Die Verkäufer waren Spezialisten ihres Fachs und man kam bei Fragen sehr gut ins Gespräch. Wobei der Austausch über die Produkte weniger gewinnorientiert als nachhaltig, gemeinnützig (Pro-Asyl Tombola) und aufklärend war.

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (3)

Fazit

Um ehrlich zu sein hat mich der Besuch des Green Markets am Sonntag zweierlei infiziert:

Erstens empfand ich die Atmosphäre zwar als ziemlich voll und eng, und teilte ich die vor Ort doch teils sehr absolut veranschaulichten Argumentationsweisen nicht gänzlich [Beispiel Pelzdiskussion], gefiel mir jedoch die hauptsächlich recht friedliche und harmonische (sehr angenehme Musik) Atmosphäre sehr gut. Auch das Gemisch aus umweltschonender, naturnaher Ernährung und alternativer Kunst im charismatisch-urigen Rahmen der Neuen Heimat zogen mich in dessen Bann. Man konnte sich tatsächlich mal kurz fallen lassen und die Zeit vergessen.

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (5)

Womit wir auch schon beim zweiten Aspekt angelangt wären, der mir beim Stichwort „die Zeit vergessen“ übel aufstößt. Meine Begleitung und ich verzehrten einen veganen Burger an einem sehr gut frequentierten Stand in der hinteren Halle. Er schmeckte zwar erst gewöhnungsbedürftig doch tatsächlich im Nachgeschmack versöhnlich statt dürftig. Doch irgendetwas in diesem Burger hatte das dringliche Bedürfnis mir und meiner Partnerin den wohlverdienten Schlaf zu rauben und uns in einen tranceähnlichen, zeitlosen Zustand zu versetzen, der bis in den tiefen Montagabend anhalten sollte.

Berlinspiriert Lifestyle The GreenMarket Berlin (10)

So viel dazu. Mir ist bis heute nicht ganz klar welcher Bestandteil verdorben war. Eigentlich möchte ich es auch gar nicht mehr wissen. Schon bei dem Gedanken stößt es mir erneut unangenehm auf. Naja kann passieren. Bleibt leider so ein fader Beigeschmack für mich.

Noch einmal alle Daten in der Übersicht:

The Green Market Berlin – Winter Edition 2015
12.-13. Dezember 2015 | Gelände der Neue Heimat
Täglich geöffnet von 12 – 22 Uhr
Eintritt: 2 Euro (Kinder haben freien Eintritt)

Anmerkung der Redaktion: Wir haben uns mit dem Veranstalter in Verbindung gesetzt und diesen Vorfall aufgearbeitet, sodass auf dem nächsten Green Market die Qualität der Speisen garantiert werden kann. Wir werden ein Auge darauf haben und euch auf jeden Fall vom nächsten Green Market berichten!

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Neue Heimat Berlin

Revaler Str. 99
12305 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Musik: Is mir egal!

Berlinspiriert Musik: Is mir egal!

SPONSORED POST

„OMG – This is so Berlin!“
– Is mir egal, #weilwirdichlieben.“

Nichts ist so Berlin wie die BVG. Unabhängig von Klasse, Einkommen und Ernährungsreligion befördert der gelbgescheckte Gigant die Massen tagtäglich durch die enggedrängten Wege der Hauptstadt.

Doch verspätete Züge, unfreundliche Mitarbeiter, ein Mangel in der Barrierefreiheit – die BVG musste schon immer mit viel Kritik leben und auch in diesem Jahr wieder viel Spott und Hohn über sich ergehen lassen.

Auch und vielleicht gerade wegen ihrer etwas unkonventionellen  Kampagne „Weil wir dich lieben, mit der die Berliner Verkehrsbetriebe ihre Social Media Fans und die Bewohner dieser Stadt zu Kommentaren und anderen Shitstorm-ähnlichen Reaktionen herausforderten.

Da aber alle Berliner eher so gar nicht auf den Mund gefallen sind, ist es wahrscheinlich auch einfach typisch Hauptstadt, dass sogar in der Kampagne der BVG gepöbelt wird – und das nicht zu knapp.

Eigentlich als Image-Kampagne mit den „schönsten BVG Momenten“ gedacht, ging die Aktion jedoch kräftig nach hinten los. Aber anscheinend war das der BVG noch nicht genug.

bvg.de_images_gallery_slider_weil_wir_dich_lieben_kampagne

#weilwirdichlieben Kampagne; Foto: BVG

Nun präsentiert sie uns gemeinsam mit Jung von Matt/Elbe einen neuen viralen Geniestreich dieser Kampagne mit der wohl eindringlichsten Melodie für innere Gleichgültigkeit – und das natürlich nur, weil sie uns liebt!

Was dieses Liebesgeständnis aber eigentlich bedeutet und warum das „Ohne Fahrschein“ fahren der BVG trotzdem nicht egal ist (da hört die Liebe aber wirklich auf!), zeigt euch  Youtube-Star Kazim Akboga singender Weise als BVG-Kontrolleur in seinem neuen Video, welches sich in diesem Moment wahrscheinlich schon zum 1001 Mal durch eure Timeline schummelt, wie ein Edeka-Spot.

Dass wir jetzt alle anderen deutschen Städte in Sachen Coolness besiegt haben, ist ja wohl jedem klar, oder? Es ist aber auch,… na ja,.. egal!

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

bvg-logo

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) – AöR –

Holzmarktstraße 15-17
10179 Berlin

Telefon

(030) 19449

Email Adresse

[email protected]

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Lifestyle: „Trennstadt Berlin“

Berlinspiriert Lifestyle: „Trennstadt Berlin“

Sponsored Post

Wenn wir den Fernseher anschalten, können wir uns zumindest dort nicht mehr vor den Krisen der Welt verschließen, denn nicht nur das politische Klima erhitzt die Gemüter.

Auch, wenn die Klimaerwärmung (vielleicht auch nur) kurzzeitig aus den Tagesthemen der Weltnachrichten verschwunden – oder zumindest ganz klein geworden – ist, gilt dennoch folgender Fakt: Es wird heiß im Eis!

Die, durch uns Menschen verursachte, Klimaerwärmung ist so weit fortgeschritten, dass den Vettern unseres Wappentieres der Boden unter den Füßen wegbricht und sich ihr Lebensraum in Luft, oder sinngemäß in Wasser, auflöst.  Sollte es nur 2 Grad wärmer auf der Erde werden, sind die Auswirkungen auf den Menschen und seine Umwelt nicht mehr aufzuhalten. Versteppung und Verwüstung, Polschmelze und eine Veränderung der Wasserströmungen sind hier nur einige konkrete Folgen, welche Kettenreaktionen in Gang setzen könnten.BSR_1

Neben dem am 30.11.2015 beginnenden Klimagipfel in Paris kann aber auch jeder selbst etwas für die Umwelt tun und es ist einfacher, als es klingt: Müll trennen! Und das soll keine „Bekehrung zum Gutmenschentum“ oder die neuste Kampagne der „Mütter im Prenzlauer Berg“ sein.

Durch Müll-Trennung werden die recycelten Wertstoffe wieder in den Wirtschaftskreislauf eingeführt. Und das mit einem 3-fachen Effekt, da hier nicht nicht nur Ressourcen, sondern auch Energie und CO² eingespart werden können. Das ist kein kleiner Faktor, denn schon jetzt spart Berlin bereits 403.000 Tonnen CO² jährlich.

berlinspiriert_trashwords_brennwertkessel_web

Mit der Kampagne der BSR und weiterer Partner „Trennstadt Berlin“ macht sich die Hauptstadt für Abfallvermeidung stark und will uns ab dem 19.11.2015 mit ihrem sentimentalen Werbespot aufrütteln, den wir bereits im Kino bewundern konnten.

Die orangen Engel mit den frechen Sprüchen, die unsere Stadt sauber halten und uns je nach Zustand sowohl schon ins Bett gebracht als auch wieder aus selbigem geworfen haben, möchten uns für Mülltrennung als Vorstufe für effektives Recycling begeistern und eine urdeutsche Tradition für etwas Sinnvolles verwenden: Das Trennen. Wir sind nicht nur Trendmetropole, sondern auch Trennmetropole. Also reißt euch zusammen und schmeißt euren Unrat für den dafür vorgesehenen Behälter. Karma, Klima und Kiez werden es euch danken.BSR_2

Weitere Infos zur Kampagne „Trennstadt Berlin“ findet ihr auch auf der Facebook Seite zur Kampagne oder auf Youtube.

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Berliner Stadtreinigungsbetriebe

Ringbahnstr. 96
12103 Berlin

Email Adresse

[email protected]

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Literatur: Die Kunst des Innehaltens (eBook)

Berlinspiriert Literatur: Die Kunst des Innehaltens (eBook)

sponsored post

Wir leben in einer schnelllebigen Welt, in der es jeden Tag technische Neuerungen gibt und somit in einer, die sich jeden einzelnen Tag noch ein Stückchen schneller dreht.

Und wenn ich je wieder suchen sollte,
wo mein Herzenswunsch geblieben ist,
dann suche ich zuerst einmal bei mir.
Denn wenn er nicht da ist,
Habe ich ihn gar nicht erst verloren.

S_ Fischer Verlage - Die Kunst des Innehaltens (E-Book)' - www_fischerverlage_de_buch_die_kunst_des_innehaltens

Worte wie „Prokrastination“ oder aber auch „Burnout“ nehmen immer mehr Platz in den Überschriften der Tageszeitungen in Anspruch und zeichnen somit das Bild einer Gesellschaft, welche zwischen „Ich hab so viel zu tun, ich hab kein Bock“ und „Ich hab so viel zu tun, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll“ den Kopf verliert. Die von uns früher verachtete Langeweile ist heutzutage ein hochgeschätztes Gut, denn Maschinen und Menschen wollen tagtäglich und immer Informationen an uns herantragen oder von uns erhalten. Das ist effizient und wer möchte schon nicht das volle Potenzial seiner Möglichkeiten ausschöpfen. Doch mal ehrlich … vielleicht ist alles, was uns fehlt, ein wenig Stille, um auf uns selbst zu hören.

„Stille hat nichts zu tun mit Stillstand.“

Genau darum geht es auch in dem neuen e-Book von Pico Iyer, oder besser gesagt darum, eben nicht den Kopf zu verlieren. Doch wie soll man das schaffen? Das erklärt der geborene Engländer und Sohn indischer Eltern Pico Iyer mit seiner „Kunst des Innehaltens“.

Eine kleine Einführung in sein Leben und das Thema seines neuen Buches „Die Kunst des Innehaltens“ gibt er im TED Video „Die Kunst der Stille“, welches bereits 1,848,277 Mal angeklickt wurde. Wer innehalten möchte, der tut wohlmöglich besser mit dem Buch, in dem er für sich und in Stille den Text auf sich wirken lassen kann. Denn diese Kunst zu beherschen kann in solch einer hektischen Zeit nur von Vorteil sein.

Unser Fazit: Auch, wenn das Thema auf den ersten Blick sehr schwerwiegend wirkt, schafft es Pico Iyer in ein paar hundert Seiten ein wenig Leichtigkeit ins eigene Leben zurückzubringen. Es ist also keine schwere Kost und eignet sich hervorragend für einen ruhigen (Herbst-) Nachmittag auf der Couch, um ein wenig abzuschalten.

Hier noch einmal alle Daten in der Übersicht:

Berlinspiriert-Literatur-Die-Kunst-des-InnehaltensPico Iyer – Die Kunst des Innehaltens
Ein Plädoyer für Entschleunigung (TED Books)

E-Book
Aus dem Englischen von Irmengard Gabler
Preis € (D) 6,99
ISBN: 978-3-10-403546-8
112 Seiten, epub
ISBN 978-3-10-403546-8

Hier geht´s zum Buch: „Die Kunst des Innehaltens“
Eine Leseprobe könnt ihr hier bekommen!

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_

Fischerverlag_Logo

S. FISCHER Verlag GmbH

Hedderichstraße 114
60596 Frankfurt am Main

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 3)

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 3)

Wir haben zum großen Sommerfotowettbewerb 2015 aufgerufen und Ihr habt geschrieben bzw. Eure Fotos eingeschickt, Vielen Dank dafür! Und nun kommen hier die finalen drei Plätze – 3. Bronze – 2. Silber – und der 1. Königsplatz! Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 2)


Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 2)

Wir haben zum großen Sommerfotowettbewerb 2015 aufgerufen und Ihr habt geschrieben bzw. Eure Fotos eingeschickt, vielen Dank dafür! Und hier kommen die nächsten Platzierungen – von 6 bis zum 4. Platz, die finalen letzten drei Plätze gibt es dann am Donnerstag! Seid gespannt…. Weiterlesen

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 1)

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 (Die Auflösung, Teil 1)

Wir haben zum großen Sommerfotowettbewerb 2015 aufgerufen und Ihr habt geschrieben bzw. Eure Fotos eingeschickt, Vielen Dank dafür! Und hier kommen die ersten Platzierungen, die weiteren folgen Anfang der nächsten Woche! Seid gespannt…. Weiterlesen

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015

Berlinspiriert Blog: Sommer Fotowettbewerb 2015 – Das perfekte Sommerbild

Wir haben mit ein paar Berliner Blogger-Kollegen die Köpfe zusammengesteckt und sind stolz euch nun folgendes Projekt präsentieren zu können:

Zum Sommer Fotowettbewerb 2015 suchen wir gemeinsam das perfekte Sommerbild! Weiterlesen

Berlinspiriert Design: Kancha – Design for urban nomads (Auflösung)

Berlinspiriert Design: Kancha – Design for urban nomads (Auflösung)

Wahrscheinlich wartet ihr schon sehnlichst auf die Auflösung unseres Kancha Gewinnspiels. Nun sind die Würfel sind gefallen – die Entscheidung ist getroffen.

Kancha ist auf der Suche nach urbanen Nomaden und will diese mit ihren Produkten auf der Reise durch das Leben begleiten. In unserer Verlosung haben wir euch gefragt, was euch als urbanen Nomaden auszeichnet.

photoshooting-laptop-handsome

Bei der Antwort war es vollkommen egal, ob ihr euer Kommentar direkt über unseren Blog oder über die Facebook-Kommentarfunktion abgegeben habt – alle hatten die selben Chancen.

Aber nun genug des Hinhaltens. Wir freuen uns euch im Namen von Kancha den Gewinner der Naked Laptop Sleeve Laptop Tasche präsentieren zu können.

Die Auflösung

berlinspiriert-kancha-gewinnspiel-laptop-nakedLiebe Inka,

um deine Sehnsucht nach Kirgisistan ein wenig stillen zu können und deinem neuen mobilen Arbeitsplatz ein neues Outfit zu verpassen, wirst du nun mit der neuen Naked Laptop Sleeve Laptop Tasche von Kancha ausgestattet! Eine Nachricht mit den weiteren Infos zum Erhalt deines Gewinns ist bereits auf den Weg in dein digitales Postfach.

Wir freuen uns schon sehr auf deine neuen inspirierenden Reiseberichte mit der Naked Laptop Sleeve Laptop Tasche! Lass uns gerne auch wissen, wenn dein Kancha -Paket bei dir eingetrudelt ist 😉

Berlinspiriert_icons_wacom_koffer

Berlinspiriert_icons_wacom_koffer

Berlinspiriert_icons_wacom_koffer

Berlinspiriert_icons_wacom_koffer

berlinspiriert-handschrift-vorlage_INSPIRIERT_VON_Kancha Logo

 

 

 

 

KANCHA Design UG

Gneisenaustraße 7A
10961 Berlin

Telefon

030 55956727

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen


Berlinspiriert Blog: Der perfekte Sommerabend in Berlin feat. Wimdu

Berlinspiriert Blog: Der perfekte Sommerabend in Berlin feat. Wimdu 

Neulich wurden wir nach Tipps für einen perfekten Sommerabend in Berlin gefragt.
Hierauf die richtige Antwort zu geben, ist schwierig. Weiterlesen

Wimdu GmbH

Voltastr. 5
13355 Berlin

Webseite

» Route auf Google Maps anzeigen